Die besten Anbieter im Vergleich um ein Fotobuch günstig online gestalten und erstellen zu lassen - unser Design-Ratgeber 12/2022.

Ein Fotobuch erstellen lassen: Egal ob privat von der Hochzeit, Urlaub und Geburtstag oder ein Firmen-Fotobuch um Betriebsfeste und Jubiläen fotografisch zu dokumentieren. In unserem Ratgeber erklären wir dir, worauf du bei der Gestaltung von Fotobüchern achten solltest und die Testsieger der Stiftung Warentest. In unserem Fotobuch-Vergleich steht nicht nur der Preisvergleich, sondern insbesondere die Qualität im Fokus.

Anzeige

Professionelle Gestaltung durch Grafikagentur

  • Maßgefertigtes Layout durch erfahrene Grafiker:innen
  • Grafikdesign zum Festpreis
Bewertung 12/2022
1,0

Pixum Fotobuch

  • Geniale Bildqualität
  • Individuelle Gestaltung mit bis zu 202 Seiten
Bewertung 12/2022
1,1

fiverr: Grafikdesign Freelancer finden

  • Plattform vermittelt Freelander weltweit
  • Große Auswahl an Stilen, Erfahrungen und Preisen
Bewertung 12/2022
1,2

Designenlassen: Design-Wettbewerb

  • Community mit Designern weltweit
  • 100% Preisgeld-zurück-Garantie
Bewertung 12/2022
1,3

99designs: Design-Wettbewerb ausschreiben

  • Zahlreiche Entwürfe durch Design-Wettbewerb
  • Professionell Layouts gestalten lassen durch Designer
Bewertung 12/2022
1,5

Vistaprint: Online gestalten und drucken

  • Druckerei mit Online-Tool zum selbst gestalten
  • Zahlreiche Design-Vorlagen verfügbar
Bewertung 12/2022
1,6

Adobe: Design-Software für Grafiker

  • Adobe Creative Cloud bietet mehr als 20 Programme
  • Professionelle Design-Software im Monatsabo
Bewertung 12/2022
1,8

Canva: Design-Tool für Einsteiger

  • Online-Software um selbst zu gestalten
  • Für Einsteiger im günstigen Monatsabo
Bewertung 12/2022
2,0

shutterstock: Lizenzfreie Bilder kaufen

  • 35 Mio Fotos, Grafiken, Illustrationen und Videos
  • 10 kostenlose Bilder über Probeabo
Bewertung 12/2022
2,0
... passt nicht? Individuelles Angebot anfordern.

Vergleich: Was ist eigentlich ein Fotobuch?

Design Vergleich Foto: VisualGeneration / depositphotos Ein Fotobuch ist ein individuell erstelltes Printprodukt, in welchem digitale Bilder – ähnlich wie im klassischen Fotoalbum – zusammengestellt und anschließend als Buch gedruckt werden. Neben den Standardformaten DIN A4 hoch oder quer, kannst du deine schönsten Erinnerungen in fast jeder Größe als Fotobuch gestalten lassen: vom Miniformat für die Handtasche bis hin zum XXL-Format als dekoratives Designobjekt fürs Wohnzimmer.

Auch in der heutigen digitalen Welt haben Fotobücher nicht an Beliebtheit verloren. Im Gegenteil: Sie werden gerne genutzt, um nicht nur am Computer oder Smartphone sondern auch auf Papier gedruckt an die schönsten Momente bei Geburtstagen, Hochzeiten, Taufen, Ausflügen oder im Urlaub zu erinnern. Auch Unternehmen lassen Fotobücher erstellen, von Betriebsfesten oder Jubiläen, die sich auch sehr gut als Geschenke für Mitarbeiter und Kunden eignen.

Selbst gestaltete Fotobücher kann man für sich selbst nutzen, zum Beispiel um die besten digitalen Schnappschüsse aus den Online-Archiven von Computer oder Smartphone zu holen und ihnen einen besonderen Rahmen und Platz zu geben. Fotobücher sind auch ideale Geschenke für Gäste einer Hochzeitsfeier, für Jubilare oder für Kunden, denen zu besonderen Anlässen die Geschichte der gemeinsamen Partnerschaft bebildert in Buchform überreicht wird.

Die Möglichkeiten sind vielfältig und je nach gewünschtem Verwendungszweck lohnt sich ein Vergleich der Anbieter im Test, um das günstigste und beste Fotobuch selbst gestalten zu können.

Inhaltsverzeichnis Fotobuch:

  1. So geht's: Fotobuch günstig online erstellen
  2. Design-Tipps: Beim Gestalten von Fotobüchern zu beachten
  3. Preisvergleich: Was kostet es ein Fotobuch erstellen zu lassen?
  4. Ratgeber: Die besten Online-Druckereien für Fotobücher im Vergleich

Lesedauer: 5 Minuten
Autor/in: Petra, Grafikerin und Kommunikationswirtin
Online-Druckerei

So geht's: Fotobuch günstig online erstellen

Du möchtest ein Fotobuch selbst gestalten und kaufen? Dafür bieten sich auch für Laien ohne Layout- und Designerfahrung verschiedene Möglichkeiten:

Die einfachste Variante ist, das vorhandene Online-Tool auf der Website einer der Anbieter zu nutzen. Will man keine Zeit investieren in eine individuelle Gestaltung, entscheidet man sich am besten für einen Anbieter, der fertige Design-Themen und Layoutrahmen zur Verfügung stellt. Nachdem hier die Auswahl getroffen ist, werden die digitalen Bilder vom Computer oder Smartphone hochgeladen und der Tool-Assistent platziert die Fotos automatisch in das Layout.

Tipp: Bevor das Fotobuch für den Druck fertig gestellt wird, sollte noch einmal überprüft werden, ob auch alle Hoch- und Querformate richtig positioniert sind und keine wichtigen Bildelemente vom Auto-Assistenten abgeschnitten wurden.

Willst du das Fotobuch erstellen und mit deiner eigenen Kreativität verschönern, so können dafür Schriften, Cliparts und Designelemente der Online-Tools verschiedener Anbieter genutzt werden. Auch können die Bilder ohne vorgegebenen Layoutrahmen individuell auf den Seiten positioniert werden – verkleinert, vergrößert oder gedreht – und mit eigenen Texten oder kleinen Schmuckelementen versehen werden.

Noch etwas mehr Möglichkeiten zur freien Gestaltung bieten Software-Tools, die von den Anbietern kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt werden. Auch hier ist die Anwendung einfach und intuitiv und die Fotobücher können direkt am eigenen Computer erstellt werden bevor die fertige Datei für den Druck wieder auf die Website des Anbieters hochgeladen wird.

Wer über eigene Design-Software verfügt und Kenntnisse im Layout mitbringt, kann eine eigene Druckdatei erstellen und diese als Fotobuch bei einer Online-Druckerei produzieren lassen.

Design-Tipps: Beim Gestalten von Fotobüchern zu beachten

Die meisten Fotobuch-Anbieter stellen in ihren Online-Tools Designvorlagen zur Verfügung, die für unterschiedliche Themen, wie zum Beispiel Urlaub oder Geburtstagsfeier, komplett fertig übernommen werden können. So bekommt man ganz ohne zusätzlichen Aufwand für Layout und Design ein ansprechendes und schön gestaltetes Fotobuch.

Entscheidest du dich dafür, das Fotobuch individuell zu erstellen, helfen folgende Tipps bei der Umsetzung:

Ein Thema pro Buch: Nicht nur bei den Fotobüchern, die verschenkt werden, sondern auch bei der Gestaltung von Fotobüchern für den Eigengebrauch, dient es der Übersichtlichkeit, die Bilder themenbezogen je Fotobuch zusammenzufassen. Auch lässt sich so das Design einheitlicher gestalten.

Weniger ist mehr: Damit das Fotobuch nicht überladen wirkt und die einzelnen Bilder gut zur Geltung kommen, sollten die Schmuck- und Designelemente sparsam und nur punktuell eingesetzt werden.

Schrift: Wird zu den Bildern zusätzlich Text im Fotobuch platziert, sorgt die Auswahl von maximal zwei verschiedenen Schrifttypen – zum Beispiel für Überschriften und für den Inhaltstext – für ein harmonisches Gesamtbild.

Farben: Auch bei der Auswahl der Farben für Gestaltungselemente, wie kleinen Schmuckicons, Cliparts, Schriften oder Bildkontur sollte man es nicht zu bunt treiben. Die Entscheidung für zwei bis drei Farben, die gut zusammen passen, gibt den Fotos einen schönen gestalterischen Rahmen ohne ihnen die „Show“ zu stehlen. Alternativ können unterschiedliche Farben für eine optische Unterteilung in Kapitel verwendet werden, zum Beispiel bei einem Fotobuch zu einer Rundreise mit verschiedenen Aufenthaltsorten.

Preisvergleich: Was kostet es ein Fotobuch erstellen zu lassen?

Babystuhl Vergleich Foto: VisualGeneration / depositphotos Wichtig beim Fotobuch Preisvergleich ist, immer dasselbe Produkt mit den gleichen Kriterien wie Format, Seitenumfang, Papierqualität oder Umschlag (Softcover/Hardcover) auszuwählen. Die Entscheidung muss dabei nicht immer auf den Fotobuch Testsieger fallen sondern ist abhängig von den individuellen Wünschen und Erwartungen, was zum Beispiel die Möglichkeiten zu Layout und Design des Fotobuchs betrifft.

Ein klassisches DIN A4-Format mit Hardcover und 26 Seiten lässt sich über das Online-Tool der Anbieter – also ohne eigene Software – schon ab ca. 15 Euro gestalten. Soll das Fotobuch mit eigener Software und über eine Online-Druckerei erstellt werden, ist für die gleiche Ausführung mit Kosten ab circa. 35 Euro zu rechnen.

Möchte man künftig mehrere seiner Online-Alben als gedrucktes Fotobuch in den Händen halten, dann bietet sich neben dem Preisvergleich auch ein Test verschiedener Fotobuch Anbieter an, um die Qualität des Drucks und der Verarbeitung besser beurteilen zu können. Neben den Preis- und Qualitätsunterschieden spielt auch eine einfache Handhabung der Software oder des Online-Tools eine Rolle, um den für seine Anforderungen im Preis-Leistungsverhältnis besten Anbieter zu finden.

Ratgeber: Die besten Online-Druckereien für Fotobücher im Vergleich

Professionelle Gestaltung durch Grafikagentur Zum Anbieter
Pixum Fotobuch Zum Anbieter
fiverr: Grafikdesign Freelancer finden Zum Anbieter
Designenlassen: Design-Wettbewerb Zum Anbieter
99designs: Design-Wettbewerb ausschreiben Zum Anbieter
Vistaprint: Online gestalten und drucken Zum Anbieter
Adobe: Design-Software für Grafiker Zum Anbieter
Canva: Design-Tool für Einsteiger Zum Anbieter
shutterstock: Lizenzfreie Bilder kaufen Zum Anbieter
Jetzt im Detail vergleichen: Die 5 besten Anbieter