Top 5 Anbieter um individuelle PowerPoint-Vorlagen und Templates gestalten zu lassen - unser Design-Ratgeber für PPT-Folien 12/2022.

Kaum ein Unternehmen verzichtet bei einer Präsentation vor Kunden, Geschäftspartnern oder vor anderem Publikum auf die Unterstützung durch PowerPoint. Doch allzu oft wird die Aufgabe, die Folien zu gestalten, an die Sekretärin oder andere Mitarbeiter ausgelagert. Nicht nur bindet das wertvolle Ressourcen und kostet Zeit, die den Beschäftigten für andere Aufgaben fehlt. Es entstehen so auch häufig Folien, die gespickt sind mit wahllos zusammengesuchtem, vermeintlich kostenlosem Bildmaterial aus dem Netz oder bemüht lustigen Animationen. Auch mangelt es oft daran, die wesentliche Aussage gezielt auf den Punkt zu bringen – es fehlt der Blick von außen und somit auch das Verständnis für die Zielgruppe. Und nicht zuletzt fehlt die professionelle Erfahrung mit der Gestaltung, der Blick für das große Ganze ebenso wie fürs Detail. Gute Gründe also, beim PowerPoint Design auf einen externen Dienstleister mit Erfahrung zu setzen.

Anzeige

Professionelle Gestaltung durch Grafikagentur

  • Maßgefertigtes Layout durch erfahrene Grafiker:innen
  • Grafikdesign zum Festpreis
Bewertung 12/2022
1,0

fiverr: Grafikdesign Freelancer finden

  • Plattform vermittelt Freelander weltweit
  • Große Auswahl an Stilen, Erfahrungen und Preisen
Bewertung 12/2022
1,3

Designenlassen: Design-Wettbewerb

  • Community mit Designern weltweit
  • 100% Preisgeld-zurück-Garantie
Bewertung 12/2022
1,5

99designs: Design-Wettbewerb ausschreiben

  • Zahlreiche Entwürfe durch Design-Wettbewerb
  • Professionell Layouts gestalten lassen durch Designer
Bewertung 12/2022
1,7

Vistaprint: Online gestalten und drucken

  • Druckerei mit Online-Tool zum selbst gestalten
  • Zahlreiche Design-Vorlagen verfügbar
Bewertung 12/2022
1,8

Adobe: Design-Software für Grafiker

  • Adobe Creative Cloud bietet mehr als 20 Programme
  • Professionelle Design-Software im Monatsabo
Bewertung 12/2022
2,0

Canva: Design-Tool für Einsteiger

  • Online-Software um selbst zu gestalten
  • Für Einsteiger im günstigen Monatsabo
Bewertung 12/2022
2,1

shutterstock: Lizenzfreie Bilder und Vorlagen

  • 35 Mio Fotos, Grafiken, Illustrationen und Videos
  • 10 kostenlose Bilder über Probeabo
Bewertung 12/2022
2,2
... passt nicht? Individuelles Angebot anfordern.
Ratgeber Lesedauer: 8 Minuten
Autor/in: Trixy, Designexpertin

Präsentationen im Corporate Design: Vergleich PowerPoint-Vorlagen

Design Vergleich Foto: VisualGeneration / depositphotos Präsentationsfolien sind ein Teil Ihrer Unternehmenskommunikation. Es gibt zahlreiche Gelegenheiten, sie in diesem Sinne zu nutzen. Denken Sie beispielsweise an

und weitere Möglichkeiten, sich und Ihr Unternehmen in ansprechender Weise, unterhaltsam und dennoch geschäftsmäßig vorzustellen.

Präsentationen gehören zum Marketing, werden aber von vielen Unternehmen nicht so verstanden. Das bedeutet, dass Folien häufig nicht so gestaltet sind, dass sie sich mit ihrer Gestaltung einheitlich in das Corporate Design einfügen. Warum aber ist das wichtig?

Corporate Design hilft Ihrem Unternehmen dabei, sich von der Konkurrenz zu unterscheiden und Ihren Kunden einen Wiedererkennungswert zu bieten. Ein professionelles Erscheinungsbild nach außen transportiert die Werte Ihres Unternehmens – und dieses Bild sollte sich auf allen Elementen Ihrer Außendarstellung wiederfinden. Eine einheitliche Gestaltung ist nicht nur ein Zeichen eines seriösen Auftretens und unterstreichet Ihre Kompetenz. Sie spart auch Zeit bei wiederkehrenden Arbeitsabläufen und erleichtert die Arbeit, wenn neue Elemente der Unternehmenskommunikation gestaltet werden.

PowerPoint gestalten: Die Masterfolie gestalten

Geht es um ein einheitliches Design der Präsentation, ist die Masterfolie (auch: Folienmaster) der erste Schritt. Sie definiert das Grunddesign und erlaubt die Anlage eines übergreifenden Layouts, mit dem alle weiteren Folien von Ihnen festgelegte Elemente an ein und demselben Ort enthalten. Üblicherweise werden auf der Masterfolie deshalb beispielsweise das Logo, ein passender Hintergrund, die Schriftart und weitere Gestaltungselemente inklusive Effekten definiert. Außerdem legen Sie hier fest, an welchen Stellen welche Platzhalter für Überschriften oder andere Teile des Inhalts dargestellt werden sollen und definieren deren Größen.

Warum ist das sinnvoll? Ein einmal erstellter Folienmaster kann in beliebig vielen Präsentationen genutzt werden. Sie übernehmen so das einheitliche Design und müssen es nicht für jede Präsentation neu gestalten. Das spart wertvolle Zeit. Und haben Sie die Gestaltung des Folienmasters in Ihr Corporate Design Manual übernommen, so erübrigen sich Zweifel und Fragen, wie die Präsentation denn nun gestaltet werden soll oder wo das Logo denn üblicherweise dargestellt wird.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie für jede Präsentation an das Design dieser Master-Folie gebunden sind. Zum einen können Sie auch mehrere davon erstellen, je nachdem, für welche Zwecke oder Gelegenheiten Sie PPT Folien benötigen. Zum anderen unterstützt Sie der Folienmaster gerade bei Änderungen, die Sie – vielleicht auch kurzfristig – am Grundlayout vornehmen möchten. Denn ohne ihn müssten Sie solche Änderungen dann auf jeder einzelnen Folie machen. Bei größeren Präsentationen wäre das eine sehr mühselige Aufgabe.

Layout PowerPoint: Professionelle Vorlagen gestalten

Betrachtet man den Folien-Master als erste, unterste Ebene in der Gestaltung der Präsentationen, so ist die nächste, darüberliegende die Vorlage. Diese Vorlagen oder auch PowerPoint Templates beziehen sich stets auf die individuelle Präsentation. Sie legen fest, wie diese Vorlagen aussehen sollen: Wie soll die Titelfolie gestaltet sein, wie gehen die Vorlagen mit Bildern und Texten um?

Die Templates sind in der Regel eng verknüpft mit dem Master, weshalb bei Änderungen immer darauf geachtet werden muss, an welcher Stelle Sie etwas ändern. Auch die Gestaltung einzelner Vorlagen orientiert sich am Corporate Design. Ganz einfach wird es, wenn Sie Bilder oder andere Gestaltungselemente bereits als Dateien in entsprechender Größe und Auflösung vorliegen haben, die nun nur noch in den Folien platziert werden müssen. Denn Sie können zwar Grafiken in PowerPoint auch skalieren, doch meist geht dies zu Lasten der Auflösung – und professionelles Arbeiten ist anders.

Auch darum ist es so wichtig, die Arbeit mit PowerPoint Vorlagen und das PowerPoint Layout als Teil der Unternehmenskommunikation und des Marketings zu betrachten. Denn nur so entsteht ein wirklich professionelles Erscheinungsbild, mit dem Sie beeindrucken.

PowerPoint Design: Effizient mit Folien arbeiten

Die letzte Ebene des schichtweise aufgebauten Layouts ist die einzelne Folie selbst. Hier beginnt jetzt die eigentliche inhaltliche Arbeit. Damit die auch wirklich zu erfolgreichen und optisch ansprechenden Präsentationen führt, ist die Design-Vorarbeit wichtig, die bei den anderen Schichten geleistet wurde.

Ein paar Grundregeln gibt es sowohl beim Design, als auch beim Inhalt zu beachten:

Holen Sie noch mehr aus Ihren Folien heraus, indem Sie beispielsweise statt Grafiken einmal Videos einsetzen. Oder visualisieren Sie Ihre Daten als Infografik statt als einfaches Diagramm. Nutzen Sie animierte Grafiken, um bestimmte Sachverhalte zu visualisieren.

PPT-Folien: PowerPoint Design optimal einsetzen

Beim Foliendesign gibt es nämlich eine weitere Stellschraube, die – professionell umgesetzt – dafür sorgt, dass sich Ihre Präsentationen wohltuend von anderen abheben. In vielen Unternehmen müssen Daten, Zahlen und Fakten zu verschiedenen Zwecken aufbereitet und ansprechend visualisiert werden.

Diagramme, Tabellen und Charts können Sie mit den „Bordmitteln“ von PowerPoint erstellen, mit Formatvorlagen oder beispielsweise direkt aus einer Excel-Tabelle heraus. Sie können aber auch bereits erstellte Datenvisualisierungen einfügen, die Sie mit einem anderen Programm erstellt haben, das sich vielleicht mehr der individuellen, grafischen Gestaltung widmet.

FAQ: Fragen und Antworten zur Gestaltung von PowerPoint-Vorlagen

In unseren FAQ beantworten wir die häufigsten Fragen und Antworten zu PowerPoint und geben Design-Tipps um personalisierte Vorlagen und Templates zu erstellen und mit einem profesionellen Layout zu gestalten.

Welche Vorteile haben PPT-Präsentationen im Corporate Design?

Ihr unverwechselbares Erscheinungsbild sollte sich in der gesamten Unternehmens-kommunikation widerspiegeln. Wichtig ist vor allem ein konsistentes Corporate Design – auch in den PowerPoint Präsentationen. Denn mit diesen überzeugen Sie Kunden, bieten potenziellen Investoren Argumente, geben Geschäftspartnern Sicherheit. Ein gutes Design signalisiert Kompetenz.

Was bringt die PowerPoint Masterfolie?

Damit legen Sie das Grunddesign der Präsentation fest, definieren feste Orte für bestimmte Elemente, setzen Hintergründe und Schriftarten sowie -größen um. Einmal im Corporate Design des Unternehmens erstellt, kann diese übergreifende Vorlage für beliebig viele PPT-Folien genutzt werden. Das vereinfacht Arbeitsabläufe und spart Zeit.

Gelten Gestaltungsregeln auch bei PowerPoint-Folien?

Ja, denn die Folien sind ein wichtiges Element Ihrer Marketingstrategie und Teil der Außenkommunikation. Als solche sollten sie nicht nur einheitlich gestaltet sein, sondern auch verständlich, übersichtlich, gut lesbar, auf die Zielgruppe zugeschnitten. Beim Inhalt konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche, komprimieren es in kurze Sätze und bringen das prägnant auf den Punkt.

Was ist bei professionellem PowerPoint-Design noch anders?

Viele gestalterische Aufgaben könnten vielleicht auch Ihre Mitarbeiter erledigen. Doch damit verlieren diese Zeit für wichtigere Arbeiten, und Sie binden Ressourcen, die an anderer Stelle benötigt werden. Lagern Sie das Design aus, können Sie ein professionelles, konsistentes und im Sinne Ihrer Corporate Identity erstelltes Erscheinungsbild erwarten. Außerdem bieten PPT-Profis ansprechende und wirkungsvolle Aufbereitungen von Zahlen, Fakten und Daten in Form von Diagrammen, Tabellen, Charts, Infografiken, animierten Grafiken oder Videos.

Ratgeber: Die besten Designer für PowerPoint-Vorlagen im Vergleich

PowerPoint ist nicht schwer zu beherrschen. Doch als Unternehmer sollten Sie weder Zeit noch Arbeitskraft darauf verwenden, sich in sämtliche Finessen eines Programms einzuarbeiten, das letzten Endes dazu dienen sollte, Ihnen den Arbeitsalltag zu vereinfachen. Mit einem professionellen PowerPoint Design liegen Sie richtig, wenn Ihnen die strategische Bedeutung einer umfassenden, einheitlichen Geschäftsausstattung als Teil der Kommunikation und des Marketings wichtig ist.

Professionelle Gestaltung durch Grafikagentur Zum Anbieter
fiverr: Grafikdesign Freelancer finden Zum Anbieter
Designenlassen: Design-Wettbewerb Zum Anbieter
99designs: Design-Wettbewerb ausschreiben Zum Anbieter
Vistaprint: Online gestalten und drucken Zum Anbieter
Adobe: Design-Software für Grafiker Zum Anbieter
Canva: Design-Tool für Einsteiger Zum Anbieter
shutterstock: Lizenzfreie Bilder und Vorlagen Zum Anbieter
Jetzt im Detail vergleichen: Die 5 besten Anbieter