Vergleich: Günstig online Tasse gestalten und bedrucken lassen und Werbetassen mit Logo designen - 5/2021.

Für zahlreiche Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Gründer ist das Gestalten von Tassen als Werbebotschaft ein wichtiges und kostengünstiges Mittel zur Kundenbindung und Mitarbeiterbindung. Auf kleinem Raum können Markenbotschaft und Logo einer Zielgruppe in zeitgemäßem Design präsentiert werden. Tassen für ein Unternehmen zu gestalten und diese für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner bereitzustellen, hat sich über Jahre als gute Option erwiesen, um langfristige Aufmerksamkeit für eine Firma und ihre Produkte oder Services zu erzeugen.

...weitere Druckangebote finden
1. Kostenlos vergleichen.
Unabhängige Kaufempfehlungen.
2. Druckerei auswählen.
Das beste Angebot online finden.
3. Online bestellen.
Druckprodukte liefern lassen.

Vergleich Werbetassen: Was ist ein Tassen-Design?

Druck Vergleich Foto: enterlinedesign / depositphotos Bei der Gestaltung einer Tasse ist es wichtig, gute Materialien (besonders Keramik, aber auch Steinzeug, Emaille, Porzellan, Edelstahl etc.) auszuwählen, aber auch beim Designen der Werbebotschaft auf beste Druckqualität zu achten. Dies ist besonders für die Darstellung des Logos und der Werbebotschaft wichtig. Dabei ist es gleichgültig, ob man das Produkt Werbetasse bei einem lokalen Anbieter vor Ort, oder online erstellt.

Beim Designen von Tassen ist das Corporate Design zu beachten: Farben und Logo sollten bei Werbetassen mit dem allgemeinen Marketing-Auftritt zusammenpassen. Dies zahlt auf die allgemeine Marketingbotschaft des Unternehmens ein.

Es gibt grundsätzlich die Unterscheidung in Tassen und Becher: (Werbe-) Becher sind zumeist etwas größer, müssen über keinen Henkel verfügen und sind zumeist in robusteren Materialien gearbeitet.

Ziel ist es, ein harmonisches Design für Werbezwecke mit der Tasse zu gestalten, dass dem Nutzer langfristig einen praktischen Nutzen liefert und den gewünschten Marketingeffekt bei den Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern erzielt: Die Bindung an das gezeigte Unternehmen. Ähnlich wie im privaten Bereich, transportiert dabei ein harmonisches, professionelles Design, eventuell kombiniert mit einer ansprechenden visuellen Botschaft (Wort und Bild) eine sinnvolle Marketing-Kommunikation mit der gestalteten Werbetasse.

In unserem Tassen-Vergleich findest du die optimale Druckerei für deine Tasse.


Zum Druckerei-Vergleich

Inhaltsverzeichnis:

  1. So geht's:Tasse mit Logo gestalten und bedrucken
  2. Design-Tipps: Bei der Gestaltung von Tassen zu beachten
  3. Preise: Was kostet es Werbetassen designen zu lassen?
  4. Ratgeber: Die besten Design-Anbieter für Tassen im Vergleich

Lesedauer: 3 Minuten
Autor/in: Marion, Journalistin und PR-Expertin

So geht's: Tasse mit Logo gestalten und bedrucken

Menschen aus allen gesellschaftlichen Bereichen empfinden sehr häufig positive Assoziationen mit dem Bild einer angenehm gestalteten Kaffeetasse: Eine solide und ästhetisch ansprechend designte Tasse mit Werbebotschaft passt hierzu. Es ist ein praktischer Alltagsgegenstand, der zugleich langlebig (wichtig hierbei: umweltschonend und nachhaltig produziert) die gewünschte Marketingbotschaft ständig visuell präsentiert. Eine Werbetasse für eine Firma ist eine kreative Werbefläche.

Das Vorgehen zum Erstellen und Designen einer Werbetasse ist immer ähnlich: Hat man sich für eine bestimmte Tassen- oder Bechervariante entschieden (bestimmtes Material, Tassenform – klassisch, konkav, zylindrisch), kann die Werbetasse, wenn gewünscht, mit fachkundiger Beratung, selbst gestaltet werden:
Online ist dies zumeist mit Hilfe eines Design-Tools möglich, dass verschiedene Gestaltungsoptionen anbietet. In einem weiteren Schritt können dann z.B. Markenname oder Firmenname, Markenclaim oder Logo, Kontaktmöglichkeiten, Text und Slogan hinzugefügt werden.

Bei der Auswahl der verschiedenen Tassentypen (klassische Kaffeetasse, Cappuccino-Tasse, Espresso-Tasse, Latte-Macchiato-Tasse, Glastasse, „Zaubertasse“ mit Wärme- oder Thermo-Effekt, Outdoor-Tasse (zumeist Emaille) oder Coffee-To-Go-Variante als Becher) hat der Planer die Qual der Wahl. Im Zweifel ist es aber besser, auf eine zeitlose, der Zielgruppe angemessene Variante beim Gestalten der Kaffeetassen oder Teetassen zu setzen.

Aus den Designvorlagen lassen sich für Werbetassen die entsprechenden, farblich passenden Varianten herauswählen, die zum Gesamtauftritt des Unternehmens und seinem Corporate Design passen. Eine repräsentative Werbetasse mit gutem Design sichert somit die Aufmerksamkeit des Nutzers und damit eine gewisse (Mitarbeiter- oder Kunden-) Bindung.

Der Bereich für das Logo ist bei vielen Anbietern von Werbetassen festgelegt, es gibt aber auch andere visuelle (Panorama-) Lösungen für Bilddarstellungen. Je nach dem gewünschten Effekt (Zielgruppe) ist auch die Druckvariante wichtig: Sublimationsdruck, Siebdruck oder Lasergravur haben jeweils eine etwas andere Wirkung. Ziel sollte auch eine langfristige Haltbarkeit (stoßfest, kratzfest und spülmaschinenfest, ggf. mikrowellenfest) und das angenehme Design für den Nutzer der designten Werbetasse sein, was wieder auf das Unternehmensimage einzahlt.

Design-Tipps: Bei der Gestaltung von Tassen zu beachten

Eine stimmig designte (Werbe-) Tasse ist grundsätzlich ein gutes Give-away, im gesamten öffentlichen Bereich: u.a. als Incentive bei Veranstaltungen, z.B. im Sport-Sponsoring (Merchandising) oder als Werbegeschenk beim Vereinssport sowie auf Messen- und Marketingveranstaltungen. Wichtig ist: Der Kunde sollte mit der gestalteten Tasse direkt eine Verbindung zum Unternehmen herstellen können.

Beim Gestalten einer Tasse ist zu beachten, die Druckdaten für ein optimales Ergebnis in hoher Auflösung und in guter Qualität für das Layout bereitzustellen. Dies sichert bei Bildern auch die Brillanz der Farben, Farbverläufe und der Farbraster. So ist garantiert, dass der Nutzer neben dem Gebrauchswert der erstellten Tasse, auch den maßgeschneiderten Werbenutzen klar erkennen kann. Dann kann die Werbetasse sogar identitätsstiftend sein, zum Bespiel für die eigenen Mitarbeiter. Bei den Online-Programmen kann der Auftraggeber beim Erstellen und Designen einer Werbetasse das Ergebnis der Farb- und Schriftenauswahl schon mit einer 3-D-Ansicht genau nachvollziehen.

Die Motive für die Tasse sind zumeist im jpg-Format zu liefern. Es ist wichtig, bei den Bildern auf die Lizenzfrage für die erstellten Tassen zu achten (ggf. eigene Fotos oder lizenzfreie Bilder). Grundsätzlich gilt, dass mit verschiedenen Bildbearbeitungsprogrammen weitere Verbesserungen zu erzielen sind. Eventuell macht es Sinn, sich vorab eine Probetasse (Muster) zusenden zu lassen, um die weitere Produktion besser abschätzen zu können. Zahlreiche Firmen verfügen über ein geschultes Personal, das hier während des gesamten Planungsprozesses gut beraten kann. Dies kann auch für die weitere Terminplanung zum Erstellen einer Werbetasse nützlich sein, egal ob es sich um eine größere Bestellung oder einen Kleinauftrag handelt.

Allgemein sollte die Produktion einer Werbetasse ressourcen- und umweltschonend erfolgen. Überhaupt gilt, dass der dauerhafte Nutzen einer designten Tasse gesundheitlich absolut unbedenklich sein ist.

Eine Besonderheit ist die designte Tasse für den Linkshänder: Sie ist anders gestaltet. Dies kann ein ganz besonderes Werbegeschenk sein.

Preise: Was kostet es Werbetassen designen zu lassen?

Babystuhl Vergleich Foto: VisualGeneration / depositphotos Die Kosten für das Erstellen einer Werbetasse liegen bei fast allen Anbietern von Werbetassen oder -Bechern in einem niedrigen ein- bis zweistelligen Euro-Bereich. Die Stückzahlen, das jeweilige Druckverfahren und gewünschte (Sonder-) Varianten erklären hier die preislichen Unterschiede und die vielfältigen Varianten beim Kauf einer erstellten Tasse. Firmen und Unternehmen können hier mit einer guten, frühzeitigen Zeitplanung und größeren Stückzahl für designte Werbetassen günstigere Konditionen heraushandeln.

Einige Anbieter bieten auch die zusätzliche Möglichkeit eines „Coatings“ an. Die designte Tasse bekommt dann eine weitere Beschichtung, was wiederum mit weiteren Kosten verbunden ist, aber die Haltbarkeit (des Motivs) erhöht. Darüber hinaus wird von den Produzenten vielfach eine Rückgabe-Garantie angeboten. Ist der Kunde mit dem Ergebnis der Werbetasse nicht zu 100 Prozent zufrieden, gibt es ein garantiertes Rückgaberecht.

Ratgeber: Die besten Design-Anbieter für Tassen im Vergleich

Tasse selbst individuell gestalten/Personalisierbar mit eigenem Foto Bedrucken/Fototasse/Motivtasse/Werbetasse/Firmentasse mit Logo/Weiss - Glanz 15,90 € Zum Produkt
Tasse mit Foto Bedrucken Lassen | Fototasse selbst gestalten mit individuellem Foto und Text | Geschenk-Idee für Opa, Oma, Papa, Mama u.v.m 7,95 € Zum Produkt
Tasse selbst gestalten/mit eigenem Text beschriften/Wunsch-Name/Spruch-Tasse/Weiß - Glanz/Links & Rechts vom Henkel Bedruckt 15,90 € Zum Produkt
PhotoFancy® - Tasse mit Foto Bedrucken Lassen - Fototasse Personalisieren – Kaffeebecher zum selbst gestalten (Weiß) 7,90 € Zum Produkt
PrintPlanet® - Tasse mit eigenem Text bedrucken lassen - Kaffeebecher mit Wunschtext oder Spruch personalisieren - Becher Rot 10,99 € Zum Produkt
Jetzt im Detail vergleichen: Die 5 besten Anbieter