Factoring-Anbieter für Unternehmen im Vergleich 8/2021

Beim Factoring handelt es sich um den Verkauf von Forderungen an ein sogenanntes Factoring-Unternehmen. Diese werden rechtliche Eigentümer der Außenstände, können aber auch das gesamte Debitorenmanagement übernehmen. Die Verträge laufen in der Regel über mehrere Jahre. Ein sorgfältiger Vergleich der unterschiedlichen Factoring-Unternehmen ist daher sehr wichtig. Bei uns kannst du die besten fünf Factoring-Anbieter direkt miteinander vergleichen und bei vielen Anbietern kostenlos testen.

Unsere Empfehlung

aifinyo

  • Angeboten wird Echtes Factoring und Rechnungsfinanzierung
  • Für KMU, Freelancer und Selbstständige
Bewertung 08/2021
1,0

COMPEON

  • Angeboten wird Rechnungsfinanzierung
  • Für KMU, Freelancer und Selbstständige
Bewertung 08/2021
1,0

iwoca

  • Angeboten werden Firmenkredite zur Zwischenfinanzierung
  • Für Gewerbetreibende und Selbständige
Bewertung 08/2021
1,2

Billie

  • Angeboten wird Unechtes, Echtes und Stilles Fctoring
  • Für KMU, Freelancer und Selbständige
Bewertung 08/2021
1,2

Kapilendo

  • Angeboten wird Unternehmensfinanzierung
  • Für KMU, Freelancer und Selbständige
Bewertung 08/2021
1,2
1. Daten eingeben
SSL-geschützte Übertragung.
2. Angebote vergleichen
Kostenfrei vergleichen.
3. Online kaufen
Schnell & einfach zum Angebot.

Das wichtigste in Kürze:

Beim Factoring tritt ein Unternehmer seine unbezahlten Forderungen gegenüber seinen Kunden an eine Factoringgesellschaft ab. Der Unternehmer erhält, abzüglich einer kleinen Gebühr, sofort den Rechnungsbetrag vom Factoringganbieter. Die späteree Zahlung des Kunden erhält die Factoringgesellschaft - entweder direkt oder indirekt.

Kostenfrei und unverbindlich vergleichen. Mit unserem kostenfreien und unverbindlichem Rechner kalkulierst du deinen individuellen Konditionen. 5.de vergleicht zahlreiche Anbieter und stellt dir die 5 besten Angebote übersichtlich vor. Die Berechnung erfolgt eigens auf Grundlage deiner persönlichen Auswahlkriterien.

Innerhalb von nur 5 Minuten zum Reverse Factoring. Wähle aus unserem individuellen Vergleich das für dich passenden Anbieter aus. Beim jeweiligen Factoring-Anbieter lässt sich mit wenigen Klicks ein individuelles Angebot einholen. Dabei werden deine persönlichen Daten von uns nicht gespeichert, sondern direkt an den jeweiligen Anbieter übermittelt.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Definition Forderungen verkaufen: Was ist Factoring?
  2. Ratgeber: Bei welchem Factoring-Anbieter Vertrag abschließen?
  3. Kosten und Gebühren: Was kostet Factoring?

Lesedauer: 3 Minuten
Autor: Iris, Finanzexpertin

Definition Forderungen verkaufen: Was ist Factoring?

Bei dem Standard-Factoring handelt es sich um den Verkauf von Forderungen gegenüber gewerblichen Kunden und kann alle oder nur eine bestimmte Gruppe von Forderungen umfassen.

Die Vorteile des Factorings liegen darin, dass in einem Unternehmen nahezu das gesamte Debitorenmanagement wegfallen kann, da das Eigentum an den Forderungen vollständig an das Factoring-Unternehmen übergeht. Es erstellt die Rechnungen, betreibt das Mahnwesen und trägt das Risiko bei einem Zahlungsausfall. Bei eigenen Verbindlichkeiten entstehen keine Zahlungsengpässe und die Kosten sind vorhersehbar. Zudem kann kurzfristig Kapital für Investitionen freigesetzt werden und eine teure Kreditaufnahme vermieden werden.

Nachteile: Es kann allerdings auch als negatives Signal gewertet werden, wenn ein Unternehmen plötzlich damit beginnt, seine Forderungen zu verkaufen. Auch die Abhängigkeit von Dritten, insbesondere wenn das eigene Debitorenmanagement nahezu vollständig aufgelöst wird, ist ein wichtiger Kritikpunkt. Umso wichtiger ist es, einen zuverlässigen Dienstleister zu finden.

Ratgeber: Bei welchem Factoring-Anbieter Vertrag abschließen?

Der Factoring-Anbieter sollte in der Lage sein, das vollständige Debitorenmanagement zu übernehmen. Er übernimmt zudem eine wichtige Informationsfunktion, damit alle wichtigen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Factoring erfüllt werden können.

Zudem spielt hier der Service eine große Rolle. Dazu gehört die Auszahlungsgeschwindigkeit, ein zuverlässiges Management vom Vertrag bis hin zur Auszahlung aber auch die Verfügbarkeit eines Factoring-Rechners, mit dem sich die Kosten ermitteln lassen. Zudem muss eine gute Erreichbarkeit des Factoring-Unternehmens bei Fragen gewährleistet sein.

Das Factoring-Unternehmen kann, muss aber nicht zwingend Mitglied eines Factoring-Verbandes sein. Wählt man eine Bank als Factoring-Anbieter, unterliegt dieser zusätzlich der Bankenaufsicht kann auch in weiterführenden Finanzierungsfragen als Ratgeber dienen.

Kosten und Gebühren: Was kostet Factoring?

Die Kosten für ein Factoring setzen sich aus mehreren variablen Gebühren zusammen und bewegen sich regulär im einstelligen Prozentbereich. Die Factoringgebühr steht im Bezug zum Jahresumsatz und staffelt sich zusätzlich abhängig von den gewählten Leistungen. Der zu zahlende Zinssatz richtet sich nach dem Zeitabstand zwischen der Auszahlung an den Kunden und der Begleichung durch den Debitor. Auch die Qualität der Forderungen sowie die Bonität des Auftraggebers haben einen Einfluss auf die Zinshöhe. Die Prüfgebühr beinhaltet die Bonitätsprüfung des Kunden und variiert abhängig von dem angefragten Limit. Sie berechnet sich pro Kunde und Kalenderjahr. Mit der Delkrederegebühr versichert sich das Factoring-Unternehmen gegen einen Forderungsausfall. Sie wird entweder extra berechnet oder ist in der Factoringgebühr enthalten. Aufgrund der individuellen Preisgestaltung lohnt es sich hier ganz besonders vor dem Abschluss eines Vertrages, mehrere Angebote einzuholen.

Jetzt vergleichen: Die 5 besten Angebote

Mehr Vergleiche und Tests von 5.de:

Finanzen

Finanzen

Deine Finanzen im Griff: Alle unsere Rechner und Tools in der praktischen Übersicht. Hier findest du alle unsere Vergleiche.

Alle Finanzrechner
Kreditvergleich

Kredite

Mit dem Kreditvergleich den passenden Kredit zum Topzins finden. Jetzt Kredite einfach online vergleichen und sparen.

Kreditvergleich
Tagesgeldkonto

Tagesgeld

Unser Tagesgeld-Rechner bringt dich auf die Schnelle zum besten Tagesgeldkonto. Zinsen und Konditionen auf einen Klick vergleichen.

Tagesgeldkonto