Den besten Anbieter für Reverse Factoring für Unternehmen im Vergleich 8/2021

Bei einem Reverse Factoring handelt es sich um eine bankenunabhängige Vorfinanzierung von Waren und Dienstleistungen. Anders als beim normalen Factoring geht hier die Initiative von dem gewerblichen Kunden aus. Man spricht daher auch von Einkaufsfinanzierung. Die Preise der unterschiedlichen Anbieter weichen signifikant voneinander ab. Ein Vergleich kann die Reverse-Factoring-Kosten erheblich reduzieren. In diesem Ratgeber haben wir die wichtigsten Informationen zusammengefasst und zusätzlich die fünf besten Factoring-Unternehmen getestet. Hier kannst du sie miteinander vergleichen:

Unsere Empfehlung

aifinyo

  • Angeboten wird Echtes Factoring und Rechnungsfinanzierung
  • Für KMU, Freelancer und Selbstständige
Bewertung 08/2021
1,0

COMPEON

  • Angeboten wird Rechnungsfinanzierung
  • Für KMU, Freelancer und Selbstständige
Bewertung 08/2021
1,0

iwoca

  • Angeboten werden Firmenkredite zur Zwischenfinanzierung
  • Für Gewerbetreibende und Selbständige
Bewertung 08/2021
1,2

Billie

  • Angeboten wird Unechtes, Echtes und Stilles Fctoring
  • Für KMU, Freelancer und Selbständige
Bewertung 08/2021
1,2

Kapilendo

  • Angeboten wird Unternehmensfinanzierung
  • Für KMU, Freelancer und Selbständige
Bewertung 08/2021
1,2
1. Daten eingeben
SSL-geschützte Übertragung.
2. Angebote vergleichen
Kostenfrei vergleichen.
3. Online kaufen
Schnell & einfach zum Angebot.

Das wichtigste in Kürze:

Reverse Factoring wird auch Einkaufsfactoring oder Einkaufsfinanzierung genannt, weil hier Wareneinkäufe finanziert werden. So wird kurzfrig Liquidität gewonnen womit die Einkäufe bis zur Zahlung des Endkunden bezahlt werden können. Vor Abschluss eines Vertrags sollten die Konditionen miteinander verglichen werden.

Kostenfrei und unverbindlich vergleichen. Mit unserem kostenfreien und unverbindlichem Rechner kalkulierst du deinen individuellen Konditionen. 5.de vergleicht zahlreiche Anbieter und stellt dir die 5 besten Angebote übersichtlich vor. Die Berechnung erfolgt eigens auf Grundlage deiner persönlichen Auswahlkriterien.

Innerhalb von nur 5 Minuten zum Reverse Factoring. Wähle aus unserem individuellen Vergleich das für dich passenden Anbieter aus. Beim jeweiligen Factoring-Anbieter lässt sich mit wenigen Klicks ein individuelles Angebot einholen. Dabei werden deine persönlichen Daten von uns nicht gespeichert, sondern direkt an den jeweiligen Anbieter übermittelt.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Definition Einkaufsfinanzierung: Was ist Reverse Factoring?
  2. Ratgeber: Bei welchem Reverse-Factoring-Anbieter abschließen?
  3. Kosten und Gebühren: Was kostet Reverse Factoring?

Lesedauer: 3 Minuten
Autor: Iris, Finanzexpertin

Definition Einkaufsfinanzierung: Was ist Reverse Factoring?

Reverse Factoring ist für gewerbliche Unternehmen vorgesehen. Die Einkäufe des gewerblichen Abnehmers werden durch das Factoring-Unternehmen, auch Factor genannt, vorfinanziert. Das Factoring-Unternehmen bezahlt die Rechnungen von Lieferanten, mit denen eine entsprechende Vereinbarung getroffen wurde. Der Besteller begleicht seine Verbindlichkeiten gebündelt innerhalb eines festgelegten Zahlungsziels bei dem Factor.

Der Vorteil für die Lieferanten besteht darin, dass die Bezahlung ihrer Waren oder Dienstleistungen zuverlässig und kurzfristig erfolgt. Der Einkäufer kann im Gegenzug günstige Lieferkonditionen aushandeln und gegebenenfalls vom Skonto profitieren, während er gleichzeitigt beim Factoring-Unternehmen über ein langes Zahlungsziel verfügt. Zudem reduziert sich der Aufwand für die Verwaltung, weil mehrere Forderungen zusammengefasst werden.

Damit Reverse Factoring zustande kommt, ist das Einverständnis dreier Parteien notwendig. Hier ist der Abnehmer der Initiator. Dieser tritt an das Factoring-Unternehmen heran, welches zunächst die Bonität prüft. Erst dann werden die in Frage kommenden Lieferanten angesprochen. Das Zustandekommen eines Vertrags gestaltet sich oftmals als langwierig und das komplexe Vertragswerk erweist sich im Nachhinein oftmals als wenig flexibel.

Ratgeber: Bei welchem Reverse-Factoring-Anbieter abschließen?

Reverse-Factoring lohnt sich für Unternehmen mit einer langen Lieferkette, wenn zum Beispiel Ware gekauft und sofort wieder verkauft wird. Die wichtigste Voraussetzung ist die Bonität des Bestellers. Ohne sie wird kein Factoring-Unternehmen einem Vertrag zustimmen.

Zudem spielt hier der Service eine große Rolle. Dazu gehört die Auszahlungsgeschwindigkeit, ein zuverlässiges Management vom Vertrag bis hin zur Auszahlung aber auch die Verfügbarkeit eines Factoring-Rechners, mit dem sich die Kosten ermi0eln lassen. Zudem muss eine gute Erreichbarkeit des Factoring-Unternehmens bei Fragen gewährleistet sein.

Besonders wichtig ist die Zuverlässigkeit und Schnelligkeit des Service, insbesondere die Geschwindigkeit, mit der der Lieferant sein Geld erhält. Es muss eine gute Erreichbarkeit des Factoring-Unternehmens gewährleistet sein. Dem Kunden sollte ein Factoring-Rechner zur Verfügung stehen, mit denen er die Kosten für das Factoring selbst ermitteln kann.

Der Factoring-Anbieter kann, muss aber nicht zwingend Mitglied eines Factoring-Verbandes sein. Reverse Factoring erfolgt immer nur langfristig und eignet sich nicht für jeden Zulieferer. Daher ist eine sorgfältige Vorauswahl erforderlich.

Kosten und Gebühren: Was kostet Reverse Factoring?

Die Kosten für das Reverse-Factoring sind individuell und können nicht pauschal angegeben werden Sie liegen ungefähr bei zwei bis fünf Prozent des Umsatzes, der über das Factoring Unternehmen abgerechnet wird. Sie setzen sich aus mehreren Bausteinen zusammen. Zum einen aus der Factoring-Gebühr, die sich als prozentualer Anteil vom Umsatz berechnet. Oft wird eine Mindestgebühr vereinbart, die dann fällig wird, wenn der Umsatz nicht ausreicht. Zusätzlich müssen Zinsen für die Stundung der Forderung entrichtet werden. Wird ein preiswerter Factor ausfindig gemacht, der einen guten Service bietet und werden zusätzlich günstige Lieferkonditionen ausgehandelt, kann sich Reverse Factoring im günstigsten Fall für die bankenunabhängige Finanzierung der Einkäufe rechnen.

Jetzt vergleichen: Die 5 besten Angebote

Mehr Vergleiche und Tests von 5.de:

Finanzen

Finanzen

Deine Finanzen im Griff: Alle unsere Rechner und Tools in der praktischen Übersicht. Hier findest du alle unsere Vergleiche.

Alle Finanzrechner
Kreditvergleich

Kredite

Mit dem Kreditvergleich den passenden Kredit zum Topzins finden. Jetzt Kredite einfach online vergleichen und sparen.

Kreditvergleich
Tagesgeldkonto

Tagesgeld

Unser Tagesgeld-Rechner bringt dich auf die Schnelle zum besten Tagesgeldkonto. Zinsen und Konditionen auf einen Klick vergleichen.

Tagesgeldkonto