Kreditvergleich 2/2024: Top 5 Universalkredite im Vergleich

Suchst du für dein Unternehmen einen Universalkredit? In unserem Ratgeber erfährst du, was genau ein Universalkredit ist und wie du ihn bekommen kannst. Beachte, dass die Berechtigungsanforderungen und Voraussetzungen je nach Landesbank variieren können.

Falls du keinen Universalkredit von einer Landesbank erhalten solltest, könnte ein allgemeiner Unternehmenskredit einer Privatbank eine geeignete Alternative sein. Vor dem Abschluss ist es ratsam, die Konditionen mehrerer Anbieter miteinander zu vergleichen. Unsere Empfehlungen sollen dir dabei helfen, den für dich passenden Firmenkredit auf schnelle und einfache Weise zu finden.

Unsere Empfehlung

Auxmoney

  • Für Selbstständige bis 50.000 Euro.
  • Laufzeit flexibel zwischen 12 - 84 Monate.
  • Auszahlungsbereit innerhalb von 24 Stunden.
Bewertung 02/2024
1,3

teylor

  • Teylor vergibt Darlehen bis 450.000 Euro.
  • Laufzeit flexibel zwischen 6 Monaten und 5 Jahren.
  • Schnelle Kreditzusage durch Online-Antrag.
Bewertung 02/2024
1,5

Invesdor

  • Kredite von 250.000 bis 6 Mio Euro.
  • Keine dinglichen Sicherheiten.
  • Unverbindlich und kostenlos Finanzierung anfragen.
Bewertung 02/2024
1,7
1. Daten eingeben
SSL-geschützte Übertragung.
2. Angebote vergleichen
Kostenfrei vergleichen.
3. Online kaufen
Schnell & einfach zum Angebot.

Universalkredit - das wichtigste in Kürze:

Es kommt im Leben nicht selten vor, dass ein Unternehmen zur Realisierung gewisser Vorhaben wie beispielsweise eine Expansion ein gewisses Maß an Kapital benötigt, welches die eigenen unternehmerischen Kapitalmittel übersteigt. Mittels einer Kreditaufnahme kann das unternehmerische Vorhaben durchaus realisiert werden. Ein herkömmlicher Privatkredit kommt für dieses Vorhaben nicht infrage, da die meisten Kredite von den kreditgebenden Banken lediglich für die Anschaffung eines ganz bestimmten Gegenstandes wie beispielsweise ein Fahrzeug oder eine Immobilie vergeben werden. Der Universalkredit ist hierfür durchaus eine Lösung, allerdings gibt es bei dem Universalkredit durchaus einige wichtige Kriterien zu beachten.

In unserem Vergleich findest du unsere Empfehlungen um schnell und günstig einen Universalkredit erfolgreich zu beantragen. Mit unserem kostenfreien und unverbindlichem Rechner findest du den passenden Anbieter. 5.de vergleicht zahlreiche Banken und stellt dir die 5 besten Angebote übersichtlich vor. Die Berechnung erfolgt eigens auf Grundlage deiner persönlichen Auswahlkriterien.

Innerhalb von 5 Minuten schnell und einfach zum Universalkredit. Wähle dass aus deinem individuellen Vergleich für dich passgenaue Angebot aus. Beim jeweiligen Anbieter lässt sich mit wenigen Klicks das gewünschte Angebot direkt online beantragen und abschließen. Deine persönlichen Daten werden von uns nicht gespeichert, sondern direkt an den jeweiligen Anbieter übermittelt.

Eduard Kutzner
Experte für Kredite & Finanzen
Als gelernter Bankkaufmann habe ich über 15 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche. Mein beruflicher Schwerpunkt liegt im Kreditmanagement und Bankprodukte für Privatkunden. Auch in meiner Frezeit beschäfte ich mich gerne mit Zahlen und Geldanlagen. Als Teil der Redaktion von 5.de bereitet es mir große Freude, mein praktisch erworbenes Wissen im Finanzbereich in Ratgebern leicht und verständlich zu erklären. weiterlesen

Inhaltsverzeichnis:

  1. Vergleich: Was ist ein Universalkredit?
  2. Ratgeber: Worauf ist beim Abschluss des Universalkredits zu achten?
  3. Konditionen: Was kostet ein Universalkredit?

Vergleich: Was ist ein Universalkredit?

Die Kreditform des Universalkredits unterscheidet sich von den herkömmlichen Krediten dahingehend, dass der Universalkredit lediglich für Unternehmen zur Verfügung steht. Der Universalkredit kann somit als Pendant zu dem Kredit zur freien Verwendung für Privatpersonen verstanden werden, allerdings ist bei dem Unternehmerkredit die Zielgruppe - im Gegensatz zu dem Kredit zur freien Verwendung - sehr eng gesteckt. Sowohl Unternehmensgründer als auch Jungunternehmer und mittelständische Unternehmen können den universellen Kredit für Unternehmen bei den kreditgebenden Anbieterbanken beantragen. Es gibt im Hinblick auf die zur Verfügung stehenden Kreditsumme jedoch Unterschiede bei den jeweiligen Anbietern. Die maximale Kreditsumme richtet sich zumeist nach der Größe des Unternehmens bzw. dessen Liquidation sowie der Risikoeinschätzung des Kreditvorhabens seitens der Anbieterbank.

Der Universalkredit dient in seinem Grundzweck der reinen Förderung von Vorhaben eines Unternehmens sowie dem allgemeinen wirtschaftlichen Wachstum des jeweiligen Bundeslandes, in welchem das Unternehmen seinen Hauptsitz hat. Dementsprechend wird der Universalkredit auch lediglich von den Förderbanken der jeweiligen Bundesländer vergeben. Ein weiterer Zweck des universellen Kredits für Unternehmen ist die Schaffung von weiteren Ausbildungs- bzw. Arbeitsplätzen oder alternativ auch der Erhalt bereits bestehender Arbeitsplätze in Zeiten einer Unternehmenskrise.

Beachtet werden muss allerdings, dass der Universalkredit nicht für jeden Zweck bei der jeweiligen Länderförderbank beantragt werden kann. Existenzgründer, die ein Unternehmen mit Ausbildungsplätzen erschaffen möchten, können den Universalkredit ebenso wie bereits etablierte Unternehmen beantragen allerdings können bereits etablierte Unternehmen den Kredit nicht beantragen, wenn durch den Kredit Liquiditätsengpässe überbrückt werden sollen. Eine Grundvoraussetzung für den Universalkredit ist die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Unternehmens und dementsprechend werden die Kreditanträge von den kreditgebenden Anbietern auch sehr genau dahingehend geprüft. Unternehmen können jedoch diese Kreditform nutzen, um die entsprechenden Voraussetzungen zur Durchführung von bereits bestehenden Aufträgen zu schaffen bzw. Neuaufträge mit dem Kreditkapital zu generieren.

Die Kreditform des universellen Kredits bzw. Kredits zur freien Verwendung für Unternehmen kann auch mit anderweitigen Fördermitteln des jeweiligen Bundeslandes kombiniert werden, sofern damit der Grundzweck des Kredits erreicht werden kann. Dies gilt auch dann, wenn das Unternehmen seinen Unternehmenssitz in dem jeweiligen Bundesland hat aber eine Investitionsmöglichkeit in einem anderen Bundesland wahrnehmen möchte. Für den universellen Unternehmenskredit ist lediglich der dauerhafte Unternehmenssitz in dem jeweiligen Bundesland zwingend erforderlich. Es ist auch für ausländische Unternehmen möglich, einen entsprechenden Kreditantrag zu stellen. Dies setzt allerdings voraus, dass der Wirtschaftsstandort des jeweiligen Bundeslandes gefördert wird.

Ratgeber: Worauf ist beim Abschluss des Universalkredits zu achten?

Wichtig im Zusammenhang mit dem Universalkredit ist in erster Linie die Laufzeit des Kredits sowie die Kreditkonditionen, da es diesbezüglich bei den verschiedenen Förderbanken Unterschiede gibt. Die Kreditlaufzeit richtet sich ein Stück weit nach der Art des Unternehmensvorhabens, sodass die Kreditlaufzeit auch stets in Verbindung mit den Kreditkonditionen wie dem Zinssatz sowie der damit verbundenen Rückzahlungsrate betrachtet werden muss. Der Kredit zur freien Verwendung für Unternehmen ist in der Regel günstiger als das Pendant für Privatpersonen.

Konditionen: Was kostet ein Universalkredit?

Die Gesamtkosten für einen Universalkredit unterscheiden sich ebenfalls bei den jeweiligen Förderbanken der Länder und sind stets als Gesamtzusammenspiel abhängig von der Situation des antragsstellenden Unternehmen. Auch die Risikoeinschätzung des Kreditunterfangens sowie die beantragte Kredithöhe spielen bei der Kostenfrage eine entscheidende Rolle, sodass keine pauschale Aussage über die Kosten für einen Universalkredit möglich ist.

Kreditrechner: Monatliche Rate und Zinsen berechnen

Kreditrechner

Monate
%

FAQ: Fragen und Antworten zu Universalkrediten

Was ist ein Universalkredit?

Ein Universalkredit ist ein flexibler Kredit, der für verschiedene Zwecke verwendet werden kann, im Gegensatz zu zweckgebundenen Krediten wie Autokrediten oder Immobilienfinanzierungen. Mit einem Universalkredit erhält der Kreditnehmer eine bestimmte Geldsumme, die er nach eigenem Ermessen verwenden kann, beispielsweise für Renovierungsarbeiten, die Anschaffung von Haushaltsgeräten oder zur Konsolidierung von Schulden.

Welche Vorteile bieten Universalkredite?

Universalkredite bieten eine hohe Flexibilität, da sie nicht an einen bestimmten Verwendungszweck gebunden sind. Darüber hinaus können sie schneller genehmigt werden als zweckgebundene Kredite, da weniger Dokumentation erforderlich ist. Oftmals sind auch die Zinssätze bei Universalkrediten konkurrenzfähig, insbesondere wenn der Kreditnehmer eine gute Bonität hat. Sie eignen sich daher gut für Personen, die eine unerwartete finanzielle Belastung bewältigen müssen oder eine größere Anschaffung planen.

Gibt es Nachteile bei Universalkrediten?

Während Universalkredite Flexibilität bieten, haben sie auch einige potenzielle Nachteile. Da sie nicht zweckgebunden sind, kann die Versuchung groß sein, das geliehene Geld für weniger dringende Bedürfnisse auszugeben. Zudem können die Zinssätze höher sein als bei zweckgebundenen Krediten. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Bonitätsprüfung: Personen mit schlechter Kreditwürdigkeit könnten Schwierigkeiten haben, einen Universalkredit mit akzeptablen Konditionen zu erhalten.

Quellenangaben:

Jetzt vergleichen: Die 5 besten Angebote