Die besten Anbieter um ein Friseur-Logo online erstellen zu lassen - unser Design-Ratgeber 12/2021.

Als Inhaber eines Friseursalons möchtest du mit deinem Angebot ein bestimmtes Klientel ansprechen und als Kunden gewinnen. Wenn du Zusatzleistungen anbietest, wie zum Beispiel Wellness- oder Kosmetikbehandlungen oder dich als Barbier auf Herren spezialisiert hast, soll das Design deines Friseur Logos genau diese Zielgruppe auf dich aufmerksam machen. Wie das geht, erfährst du hier in unserem Vergleich.

Am beliebtesten

Individulles Logo durch Designagentur

  • Professionellen Gestaltung durch Grafiker:innen
  • Auf Logodesign spezialisierte Design-Agentur
  • Persönlicher Ansprechpartner (Art-Director)
Bewertung 12/2021
1,1
ab € 299,-
Zum Anbieter

Logo-Maker

  • Aus einer Vielzahl von Möglichkeiten und KI ein Logo kreieren
  • Mit wenigen Klicks jetzt Logo selbst erstellen
  • Eigenständig gestalten und sofort online downloaden
Bewertung 12/2021
1,3
ab € 17,-
pro Monat
Zum Anbieter

Baukasten Logo + Webdesign

  • Logo und Website mit Baukasten selbst erstellen
  • Mit Logo-Creator in 5 Minuten zum fertigen Logo
  • Website ohne Vorkenntnisse selbst erstellen
Bewertung 12/2021
1,4
ab € 9,-
pro Monat
Zum Anbieter

Durch Software generierte Logos

  • Mit dem Logo-Maker selbst ein Logo erstellen
  • Die Software-Lösung ist ein Logo-Generator
  • In 5 Minuten zum eigenen Logo
Bewertung 12/2021
1,5
ab € 8,-
pro Monat
Zum Anbieter

Design-Wettbewerb starten

  • Viele Designvorschläge durch Logo-Wettbewerb
  • Plattform mit über 1 Millionen Designern weltweit
  • Sehr detailliertes Ausschreibungsverfahren
Bewertung 12/2021
1,8
ab € 269,-
Zum Anbieter

Mit Drag-and-drop selbst gestalten

  • Wähle aus zahlreichen Logo-Vorlagen
  • Text und Farben beliebig anpassen
  • In wenigen Minuten zum eigenen Logo
Bewertung 12/2021
1,9
ab € 9,-
pro Monat
Zum Anbieter

Crowdsource-Wettbewerb

  • Design-Community entwickelt Logo-Entwürfe
  • 100% Preisgeld-zurück-Garantie
  • Große deutschsprachige Plattform
Bewertung 12/2021
2,0
ab € 225,-
Zum Anbieter

Design-Marktplatz für Freelancer

  • Plattform vermittelt Logo-Freelander weltweit
  • Logoerstellung schon ab nur 5 Dollar möglich
  • Auswahl an Stilen, Erfahrungen und Preisen
Bewertung 12/2021
2,1
ab € 5,-
Zum Anbieter
... passt nicht? Individuelles Angebot anfordern.

Vergleich Friseur-Logo: Was ist ein Logo für den Friseursalon?

Design Vergleich Foto: VisualGeneration / depositphotos Ein Friseur Logo repräsentiert deine Leistungen und dein Angebot als Friseur und vermittelt auf Werbe- und Marketingmaßnahmen deine Positionierung im Markt. Mit der Gestaltung gibt das Friseur Logo deiner Wunsch-Zielgruppe Hinweise über eventuell vorhandene Spezialisierungen, zum Beispiel im Bereich Coloring, über die zu erwartende Preisklasse und über deine Alleinstellung, also die Abgrenzung zum Wettbewerb. Ein aussagekräftiges Friseur Logo erleichtert es, das Angebot einzuordnen und sich für den Friseur zu entscheiden, der am besten den Wünschen und Vorstellungen der Interessenten entspricht.

Das Friseur Logo kann zum Einsatz kommen auf Visitenkarten, auf Terminkärtchen, auf Bonuskärtchen, in Werbeanzeigen, auf Aktions-Flyern und auf dem Firmenschild.

Inhaltsverzeichnis Friseur-Logo:

  1. So geht's: Friseur-Logo erstellen lassen
  2. Design-Tipps: Beim Logo-Design für Friseure zu beachten
  3. Preise: Was kostet ein Friseur Logo-Design gestalten zu lassen?
  4. Ratgeber: Die besten Design-Anbieter für Friseur-Logos im Vergleich

Lesedauer: 5 Minuten
Autor/in: Petra, Grafikerin und Kommunikationswirtin
Online-Druckerei

So geht's: Friseur-Logo erstellen lassen

Die einfachste Möglichkeit, ein Friseur Logo zu erstellen, ist die kostenlose Nutzung eines Logogenerators. Mit diesen Online-Makern kannst du ohne eigene Profi-Software oder Werbeagentur ganz einfach selbst ein passendes Friseur Logo erstellen. Im Online-Vergleich gibt es verschiedene Tools zur Auswahl, bei welchen verschiedene Wunschvorgaben, wie zum Beispiel Farbgebung und Schriftart, als Kriterien für das Design des Friseur Logos angegeben werden können.

Wenn es schon eine Vorlage oder eine erste eigene Idee zum Friseur Logo gibt, dann kann über eine Projekt- oder Crowdsourcing-Plattform ein Grafiker beauftragt werden, der das Layout für das Friseur Logo erstellt. Auf diesen Plattformen können eigene Aufträge eingestellt werden oder man wählt aus den Grafikern und Designern den aus, der am besten für das eigene Projekt geeignet ist.

Vorteil: Die Gestaltung des Friseur Logos erfolgt nicht automatisiert, sondern es besteht die Möglichkeit, eigene Vorstellungen mit dem Designer abzustimmen.

Alternativ kann auch eine Werbeagentur vor Ort beauftragt werden, mit der auch ein persönlicher Austausch möglich ist. Falls gewünscht, bietet eine Profi-Werbeagentur auch Beratung zu Design- und Marketingfragen mit an.

Mit eigenen kreativen Fähigkeiten und einer geeigneten Layout-Software kann das Friseur Logo auch selbst gestaltet werden.

Design-Tipps: Beim Logo-Design für Friseure zu beachten

Beim Erstellen lassen eines Friseur Logos sollten folgende Punkte mit berücksichtigt werden:

Namensgebung: Die Namensgebung des Friseur Salons sollte sich im Logo wiederfinden und den Kunden und Interessenten über Spezialisierung, Positionierung und zu erwartender Preisklasse Aufschluss geben. Ist es ein Herrensalon, ein Damensalon oder ein Barbier? Ist es ein Friseurgeschäft, das noch Zusatzleistungen im Kosmetik- oder Wellnessbereich mit anbietet oder auf Naturhaarfarben spezialisiert ist? Hast du ein international ausgerichtetes Friseurgeschäft mit Fachpersonal, das regelmäßig an Weiterbildungen teilnimmt, was sich in deinem Preissegment widerspiegelt? Oder bietest du im kleinen Friseursalon kostengünstig Dauerwellen und Haarschnitte an? Auch Konzepte wie Cut&Go sollten in die Namensgebung und Logogestaltung mit einfließen, um die richtige Zielgruppe anzusprechen.

Schriftart: Vorteilhaft sind alle Schriften, die Schwung, Leichtigkeit und eine gewisse Ästhetik vermitteln. Auf zu harte, kantige oder eckige Schriften sollte verzichtet werden.

Grafiksymbole: Zusätzlich zum Schriftzug können kleine Icons oder Grafikelemente die Positionierung bildhaft unterstreichen. Kamm und Schere sind die klassischen Symbole, die bei der Gestaltung eines Friseur Logos zum Einsatz kommen können. Bei Spezialisierungen, zum Beispiel als Barbier, kann ein Bartsymbol in die Wort-Bild-Marke mit eingebunden werden.

Wichtig ist, dass alle verwendeten Elemente und Schriften eine Einheit bilden und auch in kleineren Größen, zum Beispiel auf Visitenkarten, noch gut erkennbar sind.

Preise: Was kostet ein Friseur Logo-Design gestalten zu lassen?

Babystuhl Vergleich Foto: VisualGeneration / depositphotos Wenn du eigene kreative Ideen und Fähigkeiten hast, kannst du das Friseur Logo mit eigener Software ohne Kostenaufwand selbst gestalten.

Mit einfachen Online-Logogeneratoren kann ebenfalls kostenlos ein Logo gestaltet werden. Bei den aufwendigeren Versionen können Friseur Logo Designs ab ca. 15 Euro gekauft werden.

Etwas mehr muss bei den Online-Plattformen für die Beauftragung eines Grafikers investiert werden: Hier ist für die Erstellung eines Friseur Logos mit Preisen ab ca. 25 Euro zu rechnen.

Wird Wert gelegt auf eine ausführliche und persönliche Beratung sowie auf Full-Service, dann ist die Zusammenarbeit mit einer Werbeagentur die richtige Wahl. Je nach Projektumfang und Größe der Werbeagentur liegen die Preise bei einer Beauftragung durchschnittlich zwischen ca. 500 und 2.000 Euro.

Ratgeber: Die besten Design-Anbieter für Friseur-Logos im Vergleich

Individulles Logo durch Designagentur ab € 299,- Zum Anbieter
Logo-Maker ab € 17,- Zum Anbieter
Baukasten Logo + Webdesign ab € 9,- Zum Anbieter
Durch Software generierte Logos ab € 8,- Zum Anbieter
Design-Wettbewerb starten ab € 269,- Zum Anbieter
Mit Drag-and-drop selbst gestalten ab € 9,- Zum Anbieter
Crowdsource-Wettbewerb ab € 225,- Zum Anbieter
Design-Marktplatz für Freelancer ab € 5,- Zum Anbieter
Jetzt im Detail vergleichen: Die 5 besten Anbieter