Die 5 besten Designer-Mode Online-Shops in Deutschland im Vergleich » unser Test- & Luxury-Fashion-Ratgeber 7/2022

Wer Shopping liebt, kommt an Onlineshops im Designer-Mode-Bereich nicht vorbei. Viele Menschen legen dabei Wert auf Designermode oder Luxusmode. Der alte Spruch "Kleider machen Leute" gilt auch heute noch bei vielen Menschen. Doch auch im Bereich der Designer-Kleidung gibt es ganz unterschiedliche Kundentypen. Die einen lieben einfach die großen weltbekannten Designer-Brands wie Gucci, Versace, Prada und Co, während die anderen eher auf Newcomer und angehende Talente im Bereich der Designermode stehen. Immer mehr im Kommen ist auch High-End Streetwear von Labels wie Off-White. Diese neuen Brands der Luxusmode locken im Gegensatz zu früher auch immer mehr Männer. Bestimmt tragen auch Influencer mittlerweile ihren Teil zum Aufstreben neuer Designer bei.

Unsere Empfehlung

fashionette

  • Plattformen für Premium und Luxus Fashion Accessoires.
Bewertung 07/2022
1,0

Breuninger

  • Online-Shop für Designer-Mode und Luxus-Brands.
Bewertung 07/2022
1,3

BUDAPESTER

  • Designermode für Damen und Herren.
Bewertung 07/2022
1,5

De Bijenkorf

  • Luxus-Warenhaus für Herren- und Damenmode.
Bewertung 07/2022
1,7

ABOUT YOU Premium

  • Mode online von mehr als 3.000 Top-Marken
Bewertung 07/2022
1,8

OTTO

  • Marktplatz für Mode, Bekleidung und Accessoires.
Bewertung 07/2022
2,0
1. Daten eingeben
SSL-geschützte Übertragung.
2. Angebote vergleichen
Kostenfrei vergleichen.
3. Online kaufen
Schnell & einfach zum Angebot.

Vergleich: Was sind Online-Shops für Designermode?

Designer-Mode Online-Shops Foto: AndrewLozovyi / depositphotos Für viele Menschen ist der erste optische Eindruck nach wie vor entscheidend. Für sie sind deshalb bestimmte Designer-Mode-Pieces Must-Haves, die sie der Ware von der Stange vorziehen. Bei Designermode oder Luxus-Kleidung handelt es sich um Mode, die oft von weltberühmten oder namhaften Designern und Modeschöpfern kreiert wird. Diese Luxusmode landet in der Regel nicht in den normalen Bekleidungsgeschäften, sondern findet sich in exklusiven Boutiquen wieder. Oftmals ist die Designer-Mode auch nur in begrenzter Stückzahl vorhanden, was sie neben dem hohen Preis noch exklusiver macht. Unterschieden wird in der Welt der Designer-Mode zwischen "Prèt-à-Porter" und "Haute Couture". Während erstere zwar teuer aber dennoch eher für den breiten Markt ist, ist die Haute Couture oftmals nur der High Society vorbehalten. Eines der ältesten und nach wie vor bekanntesten Labels der Luxus-Kleidung ist Dior, das von Christian Dior bereits 1947 gegründet wurde. Weitere weltberühmte Labels aus der Welt der Designermode sind unter anderem Gucci, Versace, Dolce & Gabbana oder Yves Saint Laurent. Auch wenn man Designer-Mode in erster Linie mit schlanken Models auf dem Laufsteg in Verbindung bringt, gibt es mittlerweile auch eine wachsende Auswahl an extravaganter Luxus-Kleidung in Übergrößen. In unserem Vergleich zeigen wir dir unsere Empfehlungen für die besten Designer Online-Shops .


Zum Anbietervergleich

Inhaltsverzeichnis Onlineshops Designer-Mode:

  1. Kaufberatung: Beim Kauf von Designer-Mode zu beachten
  2. Preise: Was kostet Designer-Mode im Onlinehandel?
  3. Angebote: Die 5 besten Onlineshops für Designer-Mode im Vergleich

Lesedauer: 3 Minuten
Autoren: 5.de Experten-Team

Kaufberatung: Beim Kauf von Designer-Mode zu beachten

Nicht jede Luxus-Kleidung passt auch zu jedem Träger. Oftmals ist Designer-Mode bewusst sehr extravagant gestaltet. Teilweise haben verschiedene Designer auch ihre eigenen Stilmittel, die sie immer wieder in ihre Kollektionen integrieren. Man muss sich bewusst sein, dass man mit solchen It-Pieces im Alltag auffällt und alle Blicke auf sich ziehen kann. Diese Mode ist deshalb nur etwas für selbstbewusste Menschen. Besonders die ganz großen Labels haben solche Luxus-Kleidung im Sortiment. Aber auch immer mehr aufstrebende Designer-Mode-Talente wagen oft etwas, um bewusst in der Branche aufzufallen. Natürlich gibt es aber auch weniger auffällige Luxus-Kleidung, die sich optisch mehr am Mainstream anlehnt. Diese Designer-Mode ist vor allem für die Menschen geeignet, die gerne erst auf den zweiten Blick zeigen, dass sie Stücke aus der Welt der Luxusmode tragen aber dennoch Wert auf Designer-Mode legen. Viele der eher neuen Luxusmode-Brands fallen überhaupt nicht als solche auf. Diese Labels sind zum Beispiel Dsquared2, Off-White, JACQUEMUS oder Jil Sander. Diese Pieces nehmen die meisten Menschen nicht als Designer-Mode wahr, weil sie die Brands oft gar nicht kennen. Sie sind deshalb besonders in der Luxus-Kleidung "Szene" beliebt. Viele Marken haben ihre Kollektionen mittlerweile über Luxusmode, Taschen und Schuhe hinaus erweitert. So findet man oft Sonnenbrillen, Accessoires, Schmuck oder manchmal sogar Düfte oder Kerzen. Wer Wert auf fair und nachhaltig produzierte Luxus-Kleidung legt, wird mittlerweile auch immer mehr fündig. Denn auch dieser Aspekt wird in der Welt der Designermode immer wichtiger.

Preise: Was kostet günstige Designermode im Onlinehandel?

Die Preise für Luxusmode liegen in der Regel um einiges höher als für Kleidung von der Stange oder von Sportlabels. Meistens verhält es sich so, dass die Preise teurer werden, je bekannter der Designer ist oder wird. Einfache T-Shirts von bekannten Marken wie Valentino, Chloé oder Dolce & Gabbana können beispielsweise weit über 500 Euro kosten. Bei jüngeren, aufstrebenden Brands wie Remain oder Rotate bekommt man ein T-Shirt teilweise auch schon für unter 100 Euro, wobei auch das natürlich teuer ist. Man sollte immer nach sogenannten Designermode-Outlets Ausschau halten. Dort findet man Designer-Mode der letzten oder vorletzten Saison mit oft über 50% Rabatt.

Ratgeber: Die 5 besten Onlineshops für Designer-Mode als Liste:

fashionette Zum Anbieter
Breuninger Zum Anbieter
BUDAPESTER Zum Anbieter
De Bijenkorf Zum Anbieter
ABOUT YOU Premium Zum Anbieter
OTTO Zum Anbieter
Jetzt im Detail vergleichen: Die 5 besten Anbieter