Die besten Anbieter um AirPods online zu mieten: AirPods Pro leihen im Vergleich 12/2022.

Du möchtest das neueste Modell der AirPods, um großartigen Sound und viele spannende Features zu genießen, doch der Preis ist dir zu hoch? Eine gute Alternative zum Kauf eines neuen Produktes ist es, sich AirPods zu leihen. Im Folgenden erfährst du, warum es sich lohnt, AirPods zu mieten, anstatt zu kaufen, und welche Punkte du bei der Wahl des Anbieters beachten solltest.

Top 5 Online-Shops um AirPods Pro im Verleih zu mieten:

Unsere Empfehlung

Grover mieten

Technik mieten bei Grover flexibel für 1 - 12+ Monate, inkl. Versicherung und Kaufoption.

Bewertung 12/2022
1,1

printer4you

IT-Geräte mieten flexibel für 12 - 36 Monate, inkl. Versicherung und Kaufoption.

Bewertung 12/2022
1,5

Mediamarkt: Ratenkauf

0% Finanzierung in 10 Raten von Elektronik möglich (Bonität vorausgesetzt).

Bewertung 12/2022
1,7

Back Market: Gebraucht kaufen

Refurbished Technik kaufen oder mit Klarna in günstigen Raten finanzieren.

Bewertung 12/2022
1,8
1. Kostenlos vergleichen.
Unabhängige Mietempfehlungen.
2. Angebot auswählen.
Das beste Angebot online finden.
3. Online mieten.
Schnell & einfach zum Angebot.

AirPods ausleihen: Deine neuen AirPods im Abo mieten.

AirPods Vergleich Foto: Banoart / depositphotos Die AirPods von Apple sind die Marktführer in der Kategorie Kopfhörer. Mit der Einführung der kabellosen Bluetooth-Kopfhörern im praktischen Ladecase wurde eine neue Richtung bei Kopfhörern eingeschlagen. Kabelsalat gehörte von nun an der Vergangenheit an. Auf diesen Trend sprangen schnell andere Marken auf. Das tat dem Erfolgszug der AirPods allerdings bis heute keinen Abbruch. Seitdem das erste Modell 2016 auf den Markt kam, wurden die AirPods laufend weiterentwickelt. Dabei erhielten die Kopfhörer neue Features wie Sprachsteuerung, Geräuschunterdrückung und viele weitere Funktionen. Neben den klassischen AirPods, die es mittlerweile in der dritten Generation gibt, gibt es die AirPods Pro und AirPods Max. Bei letzteren handelt es sich um Over-Ear-Kopfhörer, die anderen Modelle sind In-Ear-Kopfhörer.

AirPods überzeugen mit ihrer Qualität. Die neueren AirPods Pro bieten neben einer sehr guten Soundqualität, eine hohe Batterielaufzeit und eine aktive Geräuschunterdrückung. Dafür kommen sie mit einem stolzen Preis von fast 300 Euro daher. Bei den AirPods Max liegt der Preis bei über 600 Euro. Das kann oder möchte sich natürlich nicht jeder leisten. Aus diesem Grund lassen sich AirPods auch mieten. AirPods ausleihen, für eine Zeit benutzen und sie anschließend wieder zurückgeben oder gegen ein neueres Modell tauschen - das scheint eine gute Alternative zu sein. In unserem Vergleich zeigen wir dir unsere Empfehlungen für Anbieter bei denen du ein AirPods mieten, leasen oder im Mietkauf finanzieren kannst.


Top 5 Mietportale im Vergleich

Vorteile AirPods mieten:

  • Mieten ist günstiger als ein AirPods zu kaufen.
  • Ausleihen und testen, zurück wenn es nicht mehr gefällt.
  • Bei vielen Anbietern ist ein Mietkauf möglich.
  • Nachhaltigkeit: Nutzen so lange wie benötigt, statt besitzen.

Nachteile AirPods mieten:

  • Bei langfristiger Miete sind die Kosten meist höher als bei einer Finanzierung des Produkts. Ein Kredit kann langfristig günstiger sein: Zum Kreditvergleich

Ratgeber: Bei der Miete von AirPods zu beachten

Der Vorteil davon, AirPods zu mieten, anstatt zu kaufen, liegt auf der Hand: Man muss nicht den gesamten Preis für das neues Produkt auf einmal bezahlen. Kleine monatliche Raten hingegen sind meist gut leistbar. Außerdem kann man seine AirPods wieder zurückgeben, wenn man sie nicht mehr möchte. Wenn ein neueres Modell auf den Markt kommt, kann man meist unkompliziert zu diesem wechseln.

Anbieter, bei denen man AirPods leihen kann, gibt es viele. Doch bei der Auswahl sollte man unbedingt ein paar Dinge beachten, damit man später keine bösen Überraschungen erlebt. Zunächst sollte die Dauer des Vertrages und die Kündigungsfristen beachtet werden. Darüber hinaus sollte man auf versteckte Kosten achten. Eine Versicherung ist zwar ratsam, hier können aber schnell hohe zusätzliche Kosten entstehen, denn eine Versicherung ist nicht immer im Mietpreis enthalten. Wenn du auf diese Punkte achtest und ein Angebot wählst, das zu deinen Bedürfnissen passt, kannst du in Ruhe deine AirPods ausleihen und genießen.

AirPods leihen: Beliebte Hersteller und Marken von AirPods

Zahlreiche Hersteller und Marken bieten AirPods in verschiedenen Ausführungen an. Nachfolgend findest du die beliebtesten Hersteller und meistgesuchten Marken.

Vergleich: Die 5 besten Anbieter um AirPods online zu mieten:

Grover mieten Zum Anbieter
printer4you Zum Anbieter
Mediamarkt: Ratenkauf Zum Anbieter
Back Market: Gebraucht kaufen Zum Anbieter
Jetzt im Detail vergleichen: Die 5 besten Vermieter