Die besten Anbieter um einen Laptop online zu mieten: Laptops leihen im Vergleich 12/2022.

Wer einen neuen Laptop kauft, der muss damit rechnen, dass das Gerät in wenigen Monaten bereits veraltet ist. Um nicht ständig neue Laptops kaufen zu müssen, damit du technisch auf dem neusten Stand bist, ist die Alternative das Gerät zu mieten. Einen Laptop zu leihen bietet viele Vorteile, obwohl regelmäßig Kosten für die Miete anfallen. Es ist langfristig günstiger den Laptop zu mieten als zu kaufen. Nicht nur die Anschaffungskosten für einen Laptop können hoch sein, sondern auch die Wartung und mögliche Reparaturen müssen einkalkuliert werden.

Top 5 Online-Shops um einen Laptop im Verleih zu mieten:

Unsere Empfehlung

Grover mieten

Technik mieten bei Grover flexibel für 1 - 12+ Monate, inkl. Versicherung und Kaufoption.

Bewertung 12/2022
1,1

Smieten

Elektronik mieten flexibel für 6 - 36 Monate, inkl. Versicherung und Kaufoption.

Bewertung 12/2022
1,3

printer4you

IT-Geräte mieten flexibel für 12 - 36 Monate, inkl. Versicherung und Kaufoption.

Bewertung 12/2022
1,5

Mediamarkt: Ratenkauf

0% Finanzierung in 10 Raten von Elektronik möglich (Bonität vorausgesetzt).

Bewertung 12/2022
1,7

Back Market: Gebraucht kaufen

Refurbished Technik kaufen oder mit Klarna in günstigen Raten finanzieren.

Bewertung 12/2022
1,8
1. Kostenlos vergleichen.
Unabhängige Mietempfehlungen.
2. Angebot auswählen.
Das beste Angebot online finden.
3. Online mieten.
Schnell & einfach zum Angebot.

Laptops ausleihen: Dein neuer Laptop im Abo mieten.

Laptop Vergleich Foto: Banoart / depositphotos Bei der Auswahl von einem Laptop gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. Dazu gehört in erster Linie die Leistung, die davon abhängig ist, wofür du das Gerät verwenden willst. Wer Programme darauf nutzen möchten, die sehr viel Rechnerleistung benötigen, braucht auch einen leistungsstarken Laptop. Willst du darauf Spiele nutzen, dann ist meist eine gute Grafikkarte wichtig. Gewisse Ausstattungen wie USB-Anschluss sind mittlerweile Standard. Was jedoch nicht mehr so häufig ist, ist das CD-Laufwerk. Die CD ist tatsächlich ein aussterbendes Medium. Willst du mit dem Gerät CDs abspielen oder vielleicht einen Film auf DVD schauen, solltest du darauf achten, dass der Laptop, den du ausleihen willst, auch diese Medien abspielen kann.

Wer einen Laptop mieten möchte, weil er etwa für eine Präsentation ein Gerät braucht, sollte darauf achten, dass auch die notwendigen Anschlüsse für die Verbindung mit einem Beamer vorhanden sind. Moderne Geräte haben keinen klassischen VGA-Anschluss mehr, sondern nur noch HDMI, was jedoch von älteren Beamern nicht unterstützt wird. Hier kann es oft Probleme geben, da Beamer wesentlich seltener getauscht werden als Laptops. Bei einem gemieteten Laptop ist die Speicherkapazität für Daten eher nachrangig, da Daten häufig auf externen Datenträgern wie einem USB-Stick abgelegt werden. Umso wichtiger ist daher, welche Anschlüsse in welcher Menge verfügbar sind. Zu berücksichtigen ist, dass neben Datenträger auch andere Geräte wie eine Maus oder ein Headset über den USB-Anschluss mit dem Laptop verbunden wird. In unserem Vergleich zeigen wir dir unsere Empfehlungen für Anbieter bei denen du ein Laptop mieten, leasen oder im Mietkauf finanzieren kannst.


Top 5 Mietportale im Vergleich

Vorteile Laptop mieten:

  • Mieten ist günstiger als ein Laptop zu kaufen.
  • Ausleihen und testen, zurück wenn es nicht mehr gefällt.
  • Bei vielen Anbietern ist ein Mietkauf möglich.
  • Nachhaltigkeit: Nutzen so lange wie benötigt, statt besitzen.

Nachteile Laptop mieten:

  • Bei langfristiger Miete sind die Kosten meist höher als bei einer Finanzierung des Produkts. Ein Kredit kann langfristig günstiger sein: Zum Kreditvergleich

Ratgeber: Bei der Miete eines Laptops zu beachten

Wenn du einen Laptop leihen willst, kannst du immer wieder aus den aktuellsten Modellen auswählen. Das hat den Vorteil, dass die Software, die du auf dem Laptop nutzen willst, immer die optimale Leistungsgrundlage hat. Nutzt du eine neue Software, die ein besseres System voraussetzt, kannst du einen anderen Laptop ausleihen, der die gewünschten Leistungsmerkmale hat. Sollte dir ein Laptop nicht passen, kannst du das Gerät nach der Frist, die in der Regel ein Monat dauert, wieder gegen ein anderes Gerät tauschen. Viele nutzen diese Möglichkeit auch, wenn sie sich dauerhaft einen Laptop kaufen wollen. Dadurch können sie testen, ob ihnen das Gerät zusagt und auch ihre Zwecke geeignet ist. Dadurch kannst du teure Fehlkäufe vermeiden. Ein weiterer Vorteil vom gemieteten Gerät ist, dass du kurzfristig einen Ersatz bekommst, wenn etwa dein eigener Computer länger in Reparatur ist. Wer auf einen Laptop etwa für eine selbstständige Tätigkeit oder für das Studium angewiesen ist, kann so ohne große Unterbrechungen weiterarbeiten.

Laptop leihen: Beliebte Hersteller und Marken von Laptops

Zahlreiche Hersteller und Marken bieten Laptops in verschiedenen Ausführungen an. Nachfolgend findest du die beliebtesten Hersteller und meistgesuchten Marken.

Vergleich: Die 5 besten Anbieter um einen Laptop online zu mieten:

Grover mieten Zum Anbieter
Smieten Zum Anbieter
printer4you Zum Anbieter
Mediamarkt: Ratenkauf Zum Anbieter
Back Market: Gebraucht kaufen Zum Anbieter
Jetzt im Detail vergleichen: Die 5 besten Vermieter