Ratenkauf finanzieren: Die 5 besten Kreditanbieter um den Zahnarzt auf Raten zu bezahlen - Ratgeber 12/2021

Hochwertiger Zahnersatz kann zu einer kostspieligen Angelegenheit werden: Die Kosten für Implantate, Veneers oder eine Zahnprothese können bis zu mehreren tausend Euro kosten. Oftmals ist die teure Behandlung beim Zahnarzt auch nicht aufschiebbar. Wenn die Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt und dein Konto leer ist kann ein Kredit helfen die Zahnarztrechnung auf Raten zu bezalen. Hier in unserem Vergleich findest du unsere Emfehlungen für Kreditanbieter mit denen du deinen Zahnarzt durch Ratenkauf in monatlichen Raten bezahlen kannst:

Unsere Empfehlung

Kreditvergleich online

  • Kreditbetrag: 100 - 100.000 Euro
  • Laufzeit: 30 Tage - 120 Monate
Bewertung 12/2021
1,0

dentolo Zahnschutz AKUT

  • Zahnzusatzversicherung mit bis zu 1.500€ Soforthilfe
  • Schützt deine Zähne rückwirkend
Bewertung 12/2021
1,3

Smava

  • Kreditbetrag: 500 - 120.000 Euro
  • Laufzeit: 12 - 144 Monate
Bewertung 12/2021
1,5

Vexcash

  • Kreditbetrag: 100 - 3.000 Euro
  • Laufzeit: 1 - 3 Monate
Bewertung 12/2021
1,7

Ferratum

  • Kreditbetrag: 50 - 2.000 Euro
  • Laufzeit: 1 - 4 Monate
Bewertung 12/2021
1,8

Mit einem Kredit deine neuen Zähne durch Ratenzahlung bezahlen.

Die Kosten, die beim Zahnarzt entstehen, werden von den Krankenkassen nicht immer komplett übernommen. Bei einigen Behandlungen, sowie ebenfalls beim Zahnersatz, ist es unter Umständen sogar so, dass man die Zahnarztrechnung in voller Höhe selbst bezahlen muss. Das gilt zum Beispiel auch dann, wenn der Patient ein anderes Material wünscht, als die Krankenkassen im Allgemeinen übernehmen. Doch Zahnersatz und Co sind teuer, weshalb es nicht immer möglich ist, die notwendigen Behandlungen durchführen zu lassen und die Zahnarztrechnung zu begleichen. Dem gegenüber steht allerdings der Wunsch nach Schmerzfreiheit, der Möglichkeit, richtig kauen und beißen zu können, sowie auch rein optisch, mit makellosen Zähnen, einen guten Eindruck zu machen.

Doch selbst wenn es der eigene Kontostand nicht erlaubt, die notwendigen Behandlungen durchführen zu lassen, muss hierauf nicht zwangsläufig verzichtet werden: Eine Finanzierung ermöglicht die notwendige Behandlung. In einem solchen Fall hilft die Aufnahme eines Ratenkredits weiter. Mithilfe einer Finanzierung ist es möglich, den Zahnarzt zu bezahlen. Auf diese Weise kann beispielsweise auch das jeweils gewünschte Material beziehungsweise der gewünschte Zahnersatz integriert werden, selbst wenn die Krankenkasse dies nicht bezahlt. Ein Kredit für den Zahnarzt wird anschließend ganz einfach in monatlich gleichbleibenden Raten beglichen, sodass schönen Zähnen nichts mehr im Wege steht.

Bonitätsprüfung: Zahnarzt auf Raten trotz Schufa?

Die Ratenzahlung einer Zahnarztrechnung ohne eine Bonitätsprüfung ist in aller Regel nicht möglich. Eine SCHUFA-Prüfung ist bei allen Kreditanbietern meist Pflicht. Die Finanzierungsanfrage wird bei einem negativen SCHUFA-Eintrag in aller Regel vom Kreditanbieter abgelehnt. Tipp: Auf die Vermittlung von Darlehn bei schlechter Bonität ist der Kreditvermittler Bon-Kredit spezialisiert.

Beliebteste Produkte und Dienstleistungen zur Ratenzahlung:

Anbieter um Zahnarzt durch Ratenzahlung zu bezahlen:

Kreditvergleich online Zum Anbieter
dentolo Zahnschutz AKUT Zum Anbieter
Smava Zum Anbieter
Vexcash Zum Anbieter
Ferratum Zum Anbieter