Laufband finanzieren: Die 5 besten Online-Shops um ein Laufband auf Raten zu kaufen - Ratgeber zum Ratenkauf 12/2021

Das Laufband ist ein unbedingtes muss als Trainingsgerät für Zuhause. Da es das ganze Jahr verwendbar ist und auch sehr leicht zu bedienen und pflegen. Ein Laufband ist optimal für Fitnessfreaks und auch für Anfänger im Sportbereich bestens geeignet. Jedoch ist gerade wenn du Wert auf Qualität und Langlebigkeit legst ein Laufband meist nicht günstig. Einige Anbieter bieten daher die Möglichkeit, eine solch große Anschaffung durch kleine monatliche Raten zu finanzieren. Hier in unserem Vergleich zeigen wir dir Online-Shops bei denen du bequem ein Laufband durch Ratenkauf in monatlichen Raten kaufen kannst:

Unsere Empfehlung

Fitstore24

  • Klarna Ratenkauf und PayPal Ratenzahlung
  • 0% Finanzierung mit Santander ab € 400,- möglich
Bewertung 12/2021
1,0

Decathlon

  • Finanzierung ab 150 Euro möglich.
  • PayPal Ratenzahlung möglich.
Bewertung 12/2021
1,3

Mediamarkt

  • Ratenzahlung mittels Consors Finanz bei MediaMarkt.
  • PayPal Ratenzahlung ab 99 Euro möglich.
Bewertung 12/2021
1,5

OTTO

  • Ratenkauf mit Otto + 100 Tage Zahlpause möglich
  • Klarna Ratenzahlung bietet der Anbieter nicht an
Bewertung 12/2021
1,7

Amazon

  • Amazon-Finanzierung mit Barclaycard (ab 100 Euro)
Bewertung 12/2021
1,8

Sport-Thieme

  • PayPal Ratenzahlung möglich.
  • In 12 monatlichen Raten mit PayPal zahlen.
Bewertung 12/2021
2,0

Hammer Sport

  • Ratenkauf mit Klarna.
  • PayPal Ratenzahlung möglich.
Bewertung 12/2021
2,1

Dein neues Laufband durch Ratenzahlung kaufen.

Ein eigenes Laufband bietet mehrere Vorteile. Egal zu welcher Uhrzeit oder welches Wetter draußen ist lässt sich auf einem Laufband sofort loslaufen. Egal ob man seine Kondition durch Ausdauertraining steigern möchte oder es zum Abnehmen nutzen will - das Laufband als Fitnessgerät bietet Sport und Bewegung auf Knopfdruck. Dafür sorgt ein elektrischer Motor. Dieser sollte langlebig und geräuscharm sein. Bei den meisten Geräten zeigt dir ein beleuchtetes LCD-Display die Geschwindigkeit und den Kalorienverbrauch an. Bei vielen Geräten lässt sich für ein effektiveres Training die Neigung der Lauffläche einstellen und verschiedene Trainingsprogramme sind einprogrammiert.

Laufbänder für den Heimgebrauch sind meist klappbar und können somit platzsparend verstaut werden. Durch Rollen kann es überall im Haus platziert werden: Entweder steht es im Wohnzimmer vor dem Fernseher, im Büro, oder sogar im eigenen Trainingsraum.

Ein neues Laufband kostet mehere Hundert Euro. Profigeräte sogar noch deutlich mehr. Viele Online-Sportgeschäfte bieten daher bei Laufbändern auch die monatliche Zahlung durch Ratenkauf an. Damit kannst du sofort mit dem Training beginnen und zahlst den Kaufpreis in 8 - 24 Monatsraten ab.

Vorteile Ratenkauf:

  • Einfache und flexible Ratenzahlung in bis zu 24 Monatsraten.
  • Höhe der monatlichen Raten wählbar.

Nachteile Ratenkauf:

  • Meist höhere Zinsen als bei einem klassischen Ratenkredit. Ein Kredit kann günstiger sein: Zum Kreditvergleich

Zahlungsanbieter: Ratenkauf-Anbieter für Laufbänder

Immer mehr Online-Bezahldienste bieten bei teuren Produkten eine Finanzierung durch Ratenzahlung an. Auch bei Laufbänder. In unserer folgenden Liste zeigen wir zur Übersicht die beliebtesten Zahlungsanbieter und ihre Konditionen:

Bonitätsprüfung: Laufband auf Raten trotz Schufa?

Die Ratenzahlung eines Laufbandes ohne Bonitätsprüfung ist eigentlich nicht möglich. Eine SCHUFA-Prüfung ist meist Pflicht. Die Finanzierungsanfrage wird bei einem negativen SCHUFA-Eintrag in aller Regel vom Ratenkauf-Anbieter abgelehnt. Tipp: Auf die Vermittlung von Darlehn bei schlechter Bonität ist der Kreditvermittler Bon-Kredit spezialisiert.

Beliebteste Produkte und Dienstleistungen zur Ratenzahlung:

Anbieter um Laufbänder durch Ratenzahlung zu finanzieren: