Ratenkauf finanzieren: Die 5 besten Versandhäuser um auf Raten zu kaufen - Ratgeber 12/2022

In Deutschland gibt es mehrere große Online-Versandhäuser bei denen du Mode, Möbel und Technik schnell und einfach mit nur einer Bestellung zusammen kaufen kannst. Viele Marktplätze bieten zudem die Möglichkeit, große Bestellungen durch kleine monatliche Raten zu finanzieren. Hier in unserem Vergleich zeigen wir dir Versandhäuser bei denen du bequem durch Ratenkauf in monatlichen Raten kaufen kannst:

Unsere Empfehlung

Baur

  • BAUR-Ratenzahlung
  • PayPal Ratenkauf möglich
Bewertung 12/2022
1,0

OTTO

  • Ratenkauf mit Otto + 100 Tage Zahlpause möglich
  • Klarna Ratenzahlung bietet der Anbieter nicht an
Bewertung 12/2022
1,3

Alternate

  • PayPal Ratenzahlung möglich
  • Kein Klarna Ratenkauf möglich
Bewertung 12/2022
1,5

Galeria

  • Klarna Ratenkauf
  • PayPal Ratenzahlung (ab 99 Euro)
Bewertung 12/2022
1,7

Mediamarkt

  • 0%-Finanzierung mit Consors Finanz möglich.
  • PayPal Ratenzahlung ab 99 Euro möglich.
Bewertung 12/2022
1,8

Quelle

  • Flexikonto Ratenzahlung bis zu 48 Monaten
  • PayPal Ratenzahlung (ab 99 Euro)
Bewertung 12/2022
2,0

Amazon

  • Amazon-Finanzierung mit Barclaycard (ab 100 Euro)
Bewertung 12/2022
2,1

Neue Produkte von Versandhäusern durch Ratenzahlung kaufen.

Viele Versandhäuser bieten Ihren Kunden einen Kauf auf Rechnung an. Ebenfalls ist es bei einigen Versandhäusern sogar möglich, die Einkäufe per Ratenkauf zu bezahlen. Insbesondere bei Online-Bestellungen können so bequem monatliche Raten genutzt werden, anstatt die Summe auf einmal zu bezahlen. Dabei kannst Du häufig sogar die Laufzeit der Ratenzahlung festlegen.

Versandhäuser bieten Dir als Käufer viele Vorteile. Das neue Sofa, die neue Handtasche, der neue Fernseher. All diese Dinge können beim Ratenkauf bei den meisten der Versandhäuser sofort vollumfänglich genutzt werden, während Du monatlich einen Teil des Beitrags zahlst. Ebenso muss das Girokonto nicht außerordentlich belastet oder sogar ein teurer Dispokredit genutzt werden.

Die Vorteile des Ratenkaufs bei einem Versandhaus auf einen Blick:
- Die gewünschte Ware kann sofort bestellt und genutzt werden. Es muss nicht gespart werden, um die neue Inneneinrichtung oder einen neuen Fernseher zu kaufen.
- Die Versandhäuser buchen die Kaufsumme nicht auf einmal vom Konto ab, sondern sie wird bequem als Ratenzahlung abgewickelt.
- Spezielle Sonderangebote können sofort genutzt werden.
- Die Bestellung kann vom Versandhaus sofort bearbeitet und schnell versendet werden.

Es ist oft möglich, sofort Produkte mit besserer Qualität zu erwerben. Diese halten meistens länger und lohnen sich daher bei einem Kauf in einem der Versandhäuser auf längere Sicht. So sind Neuanschaffungen seltener zu tätigen.

Vorteile Ratenkauf:

  • Einfache und flexible Ratenzahlung in bis zu 24 Monatsraten.
  • Höhe der monatlichen Raten wählbar.

Nachteile Ratenkauf:

  • Meist höhere Zinsen als bei einem klassischen Ratenkredit. Ein Kredit kann günstiger sein: Zum Kreditvergleich

Zahlungsanbieter: Ratenkauf-Anbieter für Versandhäuser

Immer mehr Online-Bezahldienste bieten bei teuren Produkten eine Finanzierung durch Ratenzahlung an. Auch bei Versandhäusern. In unserer folgenden Liste zeigen wir zur Übersicht die beliebtesten Zahlungsanbieter und ihre Konditionen:

Bonitätsprüfung: Versandhäuser auf Raten trotz Schufa?

Die Ratenzahlung in Versandhäusern ohne Bonitätsprüfung ist eigentlich nicht möglich. Eine SCHUFA-Prüfung ist meist Pflicht. Die Finanzierungsanfrage wird bei einem negativen SCHUFA-Eintrag in aller Regel vom Ratenkauf-Anbieter abgelehnt. Tipp: Auf die Vermittlung von Darlehn bei schlechter Bonität ist der Kreditvermittler Bon-Kredit spezialisiert.

Beliebteste Produkte und Dienstleistungen zur Ratenzahlung:

Anbieter um Versandhäuser durch Ratenzahlung zu finanzieren: